Programm der litCOLOGNE Spezial wurde vorgestellt

Köln (pm). Die kleine Schwester der großen litCOLOGNE geht in diesem Herbst in die vierte Runde. Parallel zur Frankfurter Buchmesse lesen wieder bekannte Autoren im WDR-Funkhaus (Wallrafplatz 5) aus ihren aktuellen Büchern. »

"Dash-Cams" für Autos als Beweismittel erlauben?

Bilder aus fest installierten Kameras in Autos ("Dashcams") könnten bei einem Unfall zur Frage der Schuldklärung beitragen, sind aber in Deutschland als Beweismittel nicht zugelassen, auch wenn die Rechtsfrage zurzeit noch nicht endgültig geklärt ist. Das Verwaltungsgericht Ansbach urteilte dagegen, weil mit dem Zweck der Aufnahmen unter anderem der persönliche und familiäre Bereich verlassen worden wäre, Personen ohne ihr Wissen gefilmt würden, außerdem würden mit den Aufnahmen personenbezogene Daten verarbeitet, da es möglich sei, die gefilmten Personen und Fahrzeuge zu identifizieren. Wie sehen Sie das? Sollten "On-Board Kameras" erlaubt sein, oder aus Datenschutzgründen nicht? Machen Sie mit bei unserer Umfrage, schreiben Sie uns Ihre Meinung: »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
KirtsenSKoeln

Narzissmus als individuelle und systemische Last/  27.9.2014 Gnadenkirche Bergisch-Gladbach

Zur Entstehung narzisstischer Störungen und ihrer individuellen und systemischen Folgen

Die frühen Beziehungserfahrungen des Kindes prägen die Persönlichkeitsstrukturen und wirken sich in gesellschaftlichen Phänomenen unserer Zeit aus. Narzisstische Störungen entstehen durch "Muttermangel" und "Vatermissbrauch". Sie kommen ... »

Bücher für Afrika

Bücherbörse am 20. und 21. September

Köln (ks). Eine Schule mit einem Dach über dem Kopf? Für uns eine Selbstverständlichkeit - für die Kinder im ostafrikanischen Malawi in Afrika ist das nur ein weit entfernter Traum. »

Fußball

Der Kampf um Tore und Punkte hat wieder begonnen. Bei uns erfahren Sie alle wichtigen Neuigkeiten rund um den Fußball in Köln. »


Eishockey

Eishockey ist ohne Zweifel eine der dynamischsten und mitreißendsten Sportarten. Wir berichten - mit den Kölner Haien im Mittelpunkt - darüber. »


Football

Football hat allen Sportarten in den Vereinigten Staaten den Rang abgelaufen - und führt auch in Köln kein Schattendasein. Hier gibt es alle News. »


Basketball

Basketball - das ist Action, Spannung, Emotion und Leidenschaft. Auf diesen Seiten halten wir Sie über das Basketball-Geschehen in Köln auf dem Laufenden. »


Leichtathletik

Ob im Winter in der Halle oder im Sommer auf der Tartanbahn: Die Leichtathletik fasziniert mit ihrer Vielseitigkeit. Bei uns erfahren Sie mehr. »


Fest der Begegnung

Die Nachbarschafte feierte auf dem Weserplatz

Chorweiler (cd). Zum 23. Mal schon fand das Nachbarschaftsfest Chorweiler-Nord auf dem Weserplatz statt. Zahlreiche Vereine und Initiativen stellten ihre Arbeit für das Viertel vor, darunter auch das Jugendzentrum Northside, das maßgeblich an der Organisation des Festes beteiligt war. »

Es rollt der Kappes

Weißkohlköpfe rollten um den Marktplatz

Vogelsang (as). "Das war ganz schön anstrengend. Man musste sich immer bücken", erzählte glücklich die 10-jährige Camille mit vor Anstrengung geröteten Wangen. »

Musikalische Oase

"Köln Klang" in der Schildergasse

Innenstadt (nk). Im Rahmen des "Köln Klang" bot sich inmitten des Wochenendgetümmels auf der Schildergasse eine Musikalische Oase. Auf der Bühne vor der Galeria Kaufhof präsentierte sich die Rheinische Musikschule mit den musikalischen Ergebnissen des letzten Jahres. »

Große Charity-Gala im Dock One

Fünf Jahre Kalker Kindermittagstisch

Kalk (sf). In einen festlich dekorierten Saal hatte sich die Eventhalle Dock One verwandelt, als der Kalker Kindermittagstisch zur großen Charity-Gala einlud. »

Oldtimer-Landpartie

40 Fahrzeuge aus vergangener Zeit

Köln (red). Ob der Ford Taunus 20m, der Alfa Spider oder das Käfer Cabrio und viele mehr, jeder verband mit diesen Autos irgendein Erlebnis aus seiner Jugend. »

Für den guten Zweck

Schülerlauf um den Decksteiner Weiher

Lindenthal (ha). Rund 600 Fünft- bis Zehntklässler des Elisabeth-von-Thüringen Gymnasiums sowie 50 Lehrer, Eltern und Ehemalige traten zum 16. Sponsorenlauf am Decksteiner Weiher an. »

Blicke vor und hinter die Kulissen

Gut besuchtes Theaterfest im Carlsgarten

Mülheim (ac). So darf ein Theaterfest gerne beginnen: Ein Dreh am Glücksrad, und Peter rund Sabine S. konnten zwei Karten für eine Aufführung von "Dogville" entgegen nehmen. "Wir haben super Kritiken in der Tagespresse gelesen", freuen sich beide über den unverhofften Gewinn. »

Zu früh für Karneval

"Rheinischem Nommedach"

Nippes (cd). Schon zum 16. Mal hatten die Seniorenvertretung Nippes und die Künstlervereinigung der Muuzemändelcher die Senioren der umliegenden Stadtteile zu ihrem "Rheinischen Nommedach" in die Peter-Ustinov-Realschule eingeladen - und zwar mit großem Erfolg: »

Wird Teehaus bald saniert?

Groov-Paten in vielen Projekten engagiert

Zündorf (sf). Gleich mehrere Projekte hatten sich die Groov-Paten für ihren Pflegetag im August vorgenommen: »

Ein großes Fest der Gemeinsamkeit

Ökumenisches Gemeindefest rund um St. Servatius

Ein großes Fest der Gemeinsamkeit Ökumenisches Gemeindefest rund um St. Servatius Ostheim (pas). Es wurde laut im Hof der Servatiuskirche. Das Kunstorchester Kwaggawerk marschierte ein mit seiner lauten und energiegeladenen Musik. »

Jazzabend im Pfarrgarten

St. Jakobus feierte im Garten

Widdersdorf (red). Das freute den Ortsauschuss der Gemeinde St. Jakobus ganz besonders: Pünktlich hatten sich die Schleusen des Himmels endlich geschlossen, und man konnte den lange vorher geplanten Jazzabend tatsächlich bei angenehmen Temperaturen im Pfarrgarten stattfinden lassen. »

Lust auf Geschichten

Vorlesestunde in der Bücherei

Niehl (hub). Fünfzehn Vorschulkinder der Kita Feldgärtenstraße saßen erwartungsvoll in der Katholischen öffentlichen Bücherei St. Katharina, um der Geschichte "Kleiner Drache, flieg!" zu lauschen. »

Mehr als 35 Stunden in der Kita

Dies gilt für die meisten Kleinkinder in NRW

Mehr als die Hälfte aller Kita-Kinder unter drei Jahren werden in Nordrhein-Westfalen länger als 35 Stunden pro Woche betreut. Die vereinbarte Betreuungszeit liege im Durchschnitt bei 39 Stunden. »

Die aktuellen Ausgaben als ePaper

Beispiel ePaper-Ansicht

Sie wollen etwas in den letzten Zeitungen nachlesen? Die verschiedenen Ausgaben der vorigen vier Wochen stehen Ihnen als ePaper zur Verfügung. »


Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Blaulicht - Der Kölner-Polizeireport

Hier finden Sie die aktuellen Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Köln... »

Kölner Bilderalben

Hier sehen Sie zahlreiche Fotostrecken zu aktuellen Events... (50 Alben) »

R(h)ein Regional - unser "making of"

"R(h)ein Regional - Das Magazin für Regiotarier" liegt jetzt in mehr als 400 Auslagestellen in unserer Region kostenlos aus. Hier finden Sie "Making-of"-Berichte, Bonusmaterial und das Magazin zum digitalen Durchblättern. »

En klein Kölsch-Lektion

Hier erklärt unsere Kölsch-Expertin Katharina Petzoldt Begriffe aus dem Sprachschatz von Tünnes und Schäl - inklusive kleiner Anekdoten. »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper "gesund durch"

Beispiel ePaper-Ansicht "gesund durch"

Sie interessieren sich für das Thema Gesundheit? Die aktuelle und vorige Ausgabe der "gesund-durch"-Sonderseiten steht Ihnen als ePaper zur Verfügung. »

Wer weiter denkt kauft näher ein

Online-Riesen machen dem Einzelhandel vor Ort schwer zu schaffen. Vor allen Dingen durch einen gnadenlos scheinenden Preiskampf. Das mag Kunden im ersten Augenblick gefallen. Wer aber weiter denkt, der kauft lokal ein. Weil er dort mehr bekommt: Beratung zum Beispiel und Service. »

» L E S E R B A R O M E T E R


Sie haben eines unserer Votings verpasst? Kein Problem - hier gibt es alle Leserbarometer zum Nachlesen »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »