Hessenweg wird komplett gesperrt

Alte Brücke über dem Dickopsbach wird abgerissen und neugebaut

Wesseling (mm). 140 000 Euro muss die Stadt in die Erneuerung der Brücke über den Dickopsbach auf dem Hessenweg genau an der Stadtgrenze zu Bornheim investieren.

Das alte Bauwerk zeige starke Schäden wird nach dem Abriss durch eine neue Konstruktion ersetzt werden. Während der Arbeiten vom 2. August bis voraussichtlich Ende September bleibt die Straße für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Eine großräumige Umleitungsstrecke wird ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich weiter passieren, für sie wird eine Behelfsbrücke über den Bach eingerichtet. Die Sanierungsmaßnahmen finden in enger Abstimmung mit dem Wasserverband Dickopsbach und dem Rhein-Erft-Kreis statt. Die Baukosten betragen rund 140.000 Euro.

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

Wesselinger Schnappschüsse


Bilder aus der Stadt am Rhein und die Geschichten, die dahinter stecken - gleich hier gucken! (57 Bilder) »

Blaulicht - Der Rhein-Erft-Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rhein-Erft-Kreis und der Region... »