Die Aktion "Tag des guten Lebens" geht in ihre zweite Runde

Ehrenfeld (pm). Im letzten Jahr stand der "Tag des guten Lebens" thematisch ganz im Zeichen der Mobilität, diesmal lautet das Motto der Veranstaltung, die auf eine Initiative "Agora Köln" zurückgeht, "Freiraum". »


Richtfest für das Pfarrheim St. Rochus

Bickendorf (cd). Dank des milden Winters konnte am Neubau des Pfarrzentrums der Katholischen Kirchengemeinde zu den Heiligen Rochus, Dreikönigen und Bartholomäus in der Rochusstraße früher als erwartet das Richtfest gefeiert werden. »


Mittendrin und voll dabei

BÜZE: Erst Integrationspreis, jetzt Kunstwerk

Ehrenfeld (pm). Im Bürgerzentrum Ehrenfeld ist ein Miteinander auf Augenhöhe zwischen Behinderten und Nichtbehinderten Menschen gelebte Realität. »


Mit Pfeil und Bogen

Bogensportparcours eröffnet

Bocklemünd (as). Sich einmal fühlen wie Robin Hood oder der Elfenkrieger Legolas und mit Pfeil und Bogen schießen, konnten an diesem Wochenende interessierte Kölner auf der Sportanlage der Telekom-Post-Sportgemeinschaft Köln e.V. (TPSK) am Freimersdorfer Weg. »


i-Dötzchen 1954

Klassentreffen der "Volksschule-Erlenweg"

Bickendorf. (cb). Zu einem ersten Klassentreffen nach 60 Jahren trafen sich 20 ehemalige Schülerinnen und Schüler der evangelischen "Volksschule-Erlenweg" in der Gaststätte "Unter Kirschen". »


Auszeichnung für sportliche Erfolge

SBSV 4-Frühjahrsempfang mit Ehrungen

Vogelsang (as). 25 Kölner Sportlerinnen und Sportler wurden beim Frühjahresempfang des Stadt-Bezirks-Sportverbands 4 (SBSV 4) von Bezirksbürgermeister Josef Wirges ausgezeichnet. »


Fräulein Linn und ihre Tasche

Ehemaligen-Treffen der Eichendorff Realschule

Neuehrenfeld (as). Fast genau auf den Tag ist es 55 Jahre her, dass Gerd Lindlar die Eichendorff Realschule mit dem Zeugnis der Mittleren Reife verlassen hat. Nun trafen sich Lindlar und 13 der insgesamt 25 Schüler der ehemaligen Abschlussklasse 6c in ihrer alten Schule. »


Hingehen und stöbern

Bücherschrank am König-Baudouin-Platz

Ossendorf (atm). Anstatt alte Bücher im Regal verstauben zu lassen oder sie gar wegzuwerfen, können die Anwohner rund um den König-Baudouin-Platz in Ossendorf ihre Bücher jetzt in einem öffentlichen Bücherschrank hinterlassen. »


Verschiedene Wünsche für die Platzgestalltung

"Runder Tisch am Takuplatz"

Neuehrenfeld (cb). Auf ihrer jüngsten Sitzung beschloss die Bezirksvertretung Ehrenfeld einstimmig auf Antrag der Fraktionen SPD und Bündnis 90/Die Grünen die Einrichtung eines "Runden Tisches", um die widerstreitenden Vorstellungen der beiden Interessengruppen zum künftigen Aussehen und zur Nutzung des Takuplatzes unter einen Hut zu bringen. »


Gedenken an Rauter

Gedenktafel wurde angebracht

Ehrenfeld (cd). Ab sofort erinnert eine Gedenktafel am ehemaligen Postgebäude am Ehrenfeldgürtel an die Rheinische Glashütte und ihren Direktor Oskar Rauter. »


Ein Stück Kölner Luftfahrtgeschichte

Mayer stellte sein Buch über die Luftfahrt vor

Ossendorf (cd). Auch wenn das Gelände des Butzweilerhofes heute ein wenig hinter Ikea und dem Coloneum versteckt liegt, ändert dies nichts daran, dass der ehemalige Flughafen ein bedeutendes Stück der Kölner Verkehrs- und Technikkultur darstellt. Über die bewegte Geschichte des Butzweiler Hofes ist nun ein Buch erschienen. »


Häuser sind nicht mehr zeitgemäß

In Ossendorf werden Neubauten geplant

Ossendorf (cb). Die Häuser in der Siedlung der Ehrenfelder Gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft eG an der Rochusstraße, links und rechts von der Gerhard-Bruders-Straße sowie in der Jüssenstraße, der Peter-Franzen-Straße, Am Nußberger Pfad und in der Masiusstraße sind in die Jahre gekommen. »


Jugendliche Veedels-Filmer

Kurzfilm-Projekt "Mein Ehrenfeld" gestartet

Ehrenfeld (pm). Die Kölner Filmemacherin Anna Ditges ist davon überzeugt, dass Filmreifes und Sehenswertes durchaus auch vor der eigenen Haustür zu finden ist. Nun hat sie das Kurzfilm-Projekt "Mein Ehrenfeld - Unsere Zukunft" ins Leben gerufen. »


Bebauungspläne stoßen auf Widerstand

Vorschläge für das ehemaliges Bahnhofsgelände

Ehrenfeld (cb). Mit einer Auftaktveranstaltung hat das "Kooperative Gutachterverfahren ehemaliger Güterbahnhof Köln-Ehrenfeld" begonnen. Der Eigentümer des ehemaligen Bahnareals zwischen Bahntrasse, Vogelsanger Straße und Maarweg plant ein kompaktes, urbanes und grünes Stadtquartier - das finden nicht alle gut. »


Zufrieden mit der Zustellung?

Köln. Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des KÖLNER WOCHENSPIEGEL. Ab sofort können Sie uns Ihr Feedback noch einfacher zukommen lassen... »

Blaulicht - Der Kölner-Polizeireport

Hier finden Sie die aktuellen Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Köln... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »