Für Freude am Leben quälten sich 300 Läufer

3. Benefiz-Staffel-Marathon bewies Freude am Helfen

Oberpleis (cg). "Eine tolle Veranstaltung", bescheinigte Landrat Sebastian Schuster dem Förderverein Oberpleis zur Förderung der Erforschung der Histiozytose, nachdem zu den Klängen von "Atemlos durch die Nacht..." nach drei Stunden und 22 Minuten auch das letzte Laufteam des Benefiz-Staffel-Marathons endgültig durchs Ziel gelaufen war. Rund 300 Läufer waren in 59 Teams an den Start gegangen. (38 Bilder) »

Wanderpokal ging an Bonner Schule

160 Teilnehmer trafen sich beim Landessportfest Fußball der Förderschulen in Leuscheid

Rhein-Sieg-Kreis (sc). Mit sieben Leuten war der Sportverein Leuscheid (SVL) beim Landessportfest Fußball für die Gäste von fünf Förderschulen mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung als Schiedsrichter, als Aufsicht, Ansprechpartner und "Mädchen für alles" im Dauereinsatz. Seit fünf Jahren richten sie auf ihrem Kunstrasenplatz das bei den Förderschülern hoch beliebte Turnier aus. (15 Bilder) »

Hinauf und hinunter durch Wiesen und Wälder

Über 1.000 Teilnehmer bei "7 auf einen Streich"

Bad Honnef (zi). Zum 44. Mal veranstaltete der Ski-Club Bad Honnef die beliebte Volkswanderung "7 auf einen Streich" über sieben Berge des Siebengebirges. Am Startpunkt vor der Insel Grafenwerth sammelten sich bereits am frühen Morgen hunderte von Wanderer, um sich anzumelden und die Teilnahmekarten zu bekommen. Auf diesen wurde dann im Streckenverlauf an Kontrollpunkten vermerkt, welche der sieben Berge die Teilnehmer bewältigt hatten. (22 Bilder) »

Blühendes Oberpleis

Reichlich Farbe beim Grünen Sonntag

Oberpleis (cg). Eine große Wolke von orangefarbenen Luftballons schwebte über der City, als 111 Mitglieder des Teams HSG Siebengebirge-Mundorf einmarschierten und damit den Wettbewerb "(L)auf nach Oberpleis" als größte teilnehmende Gruppe schon für sich entschieden. Doch nicht nur die Wettbewerbs-Läufer brachten Farbe in den Ort. (57 Bilder) »

Halligalli in Niederpleis

"Pleeser Murre" feierten Maifest mit viel Stimmung

Niederpleis (as). Damen in ausladenden Abendkleidern, laute Stimmungsmusik und Bierfässchen auf Stehtischen: Beim traditionellen Maifest des Junggesellenvereins "Pleeser Murre" ging auch in diesem Jahr wieder die Post ab. Nachdem das Maikönigspaar Stefan Saal und Aileen Meisenberg mit seinem festlich gekleideten Gefolge in offenen Cabriolets auf dem Jakob-Fußhöller-Platz eingetroffen war, feierte es einen triumphalen Einzug in das Festzelt. (20 Bilder) »

Sportlich, sportlich

Bürgermeister Pipke ehrte Gesamtschüler

Hennef (cg). Schulleiter Wolfgang Pelz zeigte sich wieder einmal stolz auf seine Schüler, die für herausragende sportliche Leistungen von Bürgermeister Klaus Pipke geehrt wurden. " Wir sind nun mal Sportstadt mit der Sportschule und dem Breitensport in allen Facetten", bemerkte Pipke. 17.000 der rund 47.000 Einwohner Hennefs gehörten einem Sportverein an "...das fängt mit dem Schwimmen im HTV an". (13 Bilder) »

Zebras im Rhein Sieg Kreis unterwegs

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!"

Ruppichteroth (ws). Sie kennen sich via Internet, bewegen sich in der virtuellen Welt der Social Networks und haben eines gemeinsam, eine Krankheit, EDS, das Ehlers-Danlos- Syndrom. Wibke Jungermann (34) aus Dinkelscherben im schwäbischen Landkreis Augsburg und Samuel Kompe (20) aus Ruppichteroth-Kammerich leben 520 km voneinander entfernt. Diese Entfernung haben sich dann beide ausgedacht für eine 520 km Challenge unter dem Motto: "Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!" eine Aktion zum aufmerksam machen auf diese seltene Krankheit und gleichzeitig daraus eine Benefizaktion zu starten. (50 Bilder) »

Kulinarischer Höhepunkt

9. Weinfest begeisterte zahlreiche Besucher

Siegburg (dwo). "Es ist unser bestes Fest. Kommen sie raus und feiern sie mit uns." Mit diesen Worten gab Christoph-Konrad Machens, Vorsitzender des Verkehrsvereins Siegburg, den Startschuss für das neunte Weinfest. Gemeinsam mit Bürgermeister Franz Huhn und der deutschen Weinprinzessin Kathrin Schnitzius öffnete er traditionell eine riesige Sektflasche und bedankte sich vor allem bei den Organisatoren Jörg Lehnen, Susanne Del Din und Werner Falkenhain. (35 Bilder) »

Gut besuchte Messe

"Mitten im Leben" lockt auch die Jüngeren

Lohmar (pk). Rund 60 Aussteller präsentierten auf der Messe "Mitten im Leben" am Wochenende in der Jabachhalle Produkte und Dienstleistungen für die Generation "50 plus". Die Palette reichte von Wohnen im Alter über Hobby und Freizeit bis zur Gesundheitsprävention. Aber auch Angehörige wurden informiert, um die Bedürfnisse älterer Menschen kennenzulernen oder selbst schon einmal für das Alter vorzusorgen, etwa mit barrierefreiem Bauen. (25 Bilder) »

Mirko Preradovic Schützenkönig in Much

Spannender Zweikampf um die Königswürde

Much (ah). vl. Bürgermeister Norbert Büscherr, Brudermeister Hubert Lorenz, neuer Schützenkönig 2015 Mirko Preradovic, Bürgerkönigin Diana Büth, Bambini-Prinzessin Alina Büth, Jungschützenprinz Leon Franken, Schülerprinz Daniel Gräfrath. Foto: Haas (19 Bilder) »

Regenbogenträume und Clownerien

Kinderzirkus der Ritter-Göttscheid-Schule

Neunkirchen (cg). Vor dem Eingang der Manege empfing die Besucher ein riesiges Sparschwein, in das jeder seinen Obulus stecken durfte. Und Rektorin Angelika Rausch, die eine "sensationelle" Aufführung versprach. 320 Schüler der Ritter-Göttscheid-Grundschule hatten sich für eine Woche in Zirkusleute verwandelt und eifrig für die große Abschlussvorstellung geprobt. Am Wochenende zeigten sie nun, was sie in dieser Woche gelernt hatten. (17 Bilder) »

Ein ganzes Dorf feierte

Große Anteilnahme an Maiumzug, Krönung und Maiball in Bergheim

Bergheim (hki). Mit unzähligen Papierröschen haben die Bergheimer Pänz ihre Fahrräder für den Maiumzug geschmückt. Foto: Kaiser (18 Bilder) »

"Gut Schuss!"

Traditionelles Königsvogelschießen in Mühleip

Eitorf (gk). Zahlreiche Besucher kamen zum traditionellen Königsvogelschießen der Schützenbruderschaft St. Aloysius Mühleip 1957 e.V. (30 Bilder) »

DFB-Mobil trainierte mit Jugend des SV Höhe

Trainer erhielten Tipps zur Trainingsoptimierung

Altenherfen (sc). Pünktlich waren die Spieler und Spielerinnen der D-Junioren und B-Juniorinnen des SV Höhe auf dem Spielfeld, um keine Minute des kostbaren Trainings mit dem DFB-Mobil Team zu verpassen. Die vier Trainer der beiden Mannschaften des SV Höhe verfolgten genau, wie die DFB-Trainer Magdalena Schiefer und Tim Kulczynski 70 Minuten lang mit den jungen Spielern an Technik, Schnelligkeit und Koordination feilten. (12 Bilder) »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »