Nervenkitzel pur

Spannende Spiele beim FVM-Finale des E-Jugend-Cups

Hennef (cg). Spannende Spiele, soziales Engagement und jede Menge Nervenkitzel bot das Finale des E-Jugend-Cups im Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) in der Sportschule Hennef. Zum 13. Mal wurde dieses Turnier zu Gunsten der Deutschen Kinderkrebshilfe ausgetragen. 18 Mannschaften - je zwei pro Kreis - hatten sich in der Hallensaison 2014/2015 für dieses Turnier qualifiziert und spielten nun um den Verbandssieg. (29 Bilder) »

Sportlerehrung für das Jahr 2014

Im Rahmen der Ehrung wurden auch die von den Lesern gewählten "Sportler des Jahres" der Rhein-Sieg Rundschau, Bonner Rundschau und des Rhein-Sieg-Anzeigers ausgezeichnet.

Rhein-Sieg-Kreis/Siegburg (dwo). Sportjournalist Jürgen Schmitz mit Rudolf Kreitz, stellvertretender Chefredakteur des Kölner Stadt-Anzeigers und Wolfgang Birkholz, Geschäftsführer der Heinen-Verlag GmbH, im Gespräch (von links). Foto: Woiciech (35 Bilder) »

Vorfreude auf den Frühling

Bad Honnefer Stadtfest "Fühl-dich-frühlich"

Bad Honnef (zi). Lange lässt sie nicht mehr auf sich warten, die Gartensaison. Beim Bad Honnefer Stadtfest "Fühl-dich-frühlich" jedenfalls konnten Gartenfreunde schon mal schwelgen im Pflanzenmeer. Alle Zeichen standen auf "Grün". Garten- und Landschaftsbetriebe hatten Nützliches und Schönes für Haus und Hof zusammen getragen. Die beständig eintrudelnden Regentropfen ließen die Farben der Frühlingsblüher frisch und bunt aussehen. (16 Bilder) »

"Hurra, wir leben noch..."

50 Jahre Realschule Oberpleis

Oberpleis (cg). Moderne Kunst, Insektenhotels, genähte, gewebte und gehäkelte Accessoires, andere Länder - andere Sitten, Politik und Presse... - Die Themen der Projekte waren vielfältig. Drei Tage lang hatten sich die Schüler der Realschule Oberpleis intensiv mit ihren Projekten beschäftigt, um die Ergebnisse jetzt im Rahmen der Jubiläumsfeier zu präsentieren. An allen Ständen herrschte dichtes Gedränge und die Schüler gaben gerne Auskunft über ihre Projekte. (15 Bilder) »

Der heilige Gral ist gefunden

Jecken haben das Rathaus im Sturm genommen

Sankt Augustin (as). Warum wird in Sankt Augustin so viel gebuddelt? Diese Frage beantwortete Bürgermeister "Ritter" Klaus Schumacher beim Rathaussturm: "Der Gral, er kam vom heil'gen Land und wurde hier versteckt. Jetzt suchen wir ihn unentwegt - bis wir ihn dann entdeckt". (31 Bilder) »

Viel Schönes in der Meys Fabrik

Künstlerkreis lud zur Frühjahrsausstellung ein

Hennef (ya). Die Meys Fabrik bot den Besuchern wieder einmal ein besonderes Bild, denn zwei Tage lang wirkte dort der Hennefer Künstlerkreis "Viel Schönes". Die Kunstausstellung mit dem Titel "Frühlings-Impressionen" fand auch in diesem Jahr wieder traditionell zwei Wochen vor Ostern statt. "Willkommen zum Frühling", begrüßte auch Bürgermeister Klaus Pipke die Aussteller und Besucher. (37 Bilder) »

Osterbräuche in Ruppichteroth

Auch lokale Traditionen leben auf

Ruppichteroth (is). Osterbrauchtum gibt es vielfältig - die Traditionen sind von Ort zu Ort, von Region zu Region verschieden. Überall verabschieden sich am Mittwoch der Karwoche die Glocken der katholischen Kirchen, "um nach Rom zu fliegen und bei der Rückkehr für jedes Kind vom Papst ein Osterei mit zu bringen", wie es früher hieß. (32 Bilder) »

Mitmachrekord beim Putzen

Positive Bilanz des Siegburger Stadtputztages

Siegburg (dwo). Grandiose Statistik für Siegburg. Mit 2.370 Männern, Frauen und Kindern konnte beim 13. Stadtputztag ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt werden. An den Start gingen rund 58 Vereine und Organisationen, die auszogen, um die Stadt von Unrat zu befreien. Auf dem Bauhof verkündete Bürgermeister Franz Huhn erfreut: "Deutlich weniger Müll als in den vergangenen Jahren". (21 Bilder) »

Geballte Frauen-Power in Lohmar-Birk

Denn in der Session 2014/2015 besteht das Dreigestirn aus weiblichen Mitgliedern

Lohmar (pk). Am vergangenen Samstag präsentierten sich Prinzessin Anja I. (Schwarz), Jungfrau Uschi I. (Pellmann) und Bäuerin Esther I. (Wolfahrt) bei der Prunksitzung der KG "Fidele Birker" erstmals im Ornat den Jecken. Foto: Kieras (38 Bilder) »

Frühlingsempfang und Sportlerehrung

Neues Format für traditionelle Veranstaltung

Much (ah). Zum traditionellen Frühlingsempfang hatte die Gemeinde Much in die Aula des Schulzentrums eingeladen. Bürgermeister Norbert Büscher konnte zur Eröffnung rund 150 Gäste, darunter Prominente, Ehrenamtler und Sportler begrüßen. Die im neuen Format gestaltete Veranstaltung, erstmals mit Sportlerehrung, wurde musikalisch umrahmt vom God-Spell-Chor Marienfeld unter Leitung von Martin Blumenthal. (31 Bilder) »

Tanz und Akrobatik

Internationales Rock'n Roll-Turnier

Neunkirchen (cg). Große Freude bei den "Crazy Jumpers": Zwei ihrer Rock 'n' Roll-Tanzpaare landeten beim Bergischen Cup auf vorderen Plätzen. In der Breitensportklasse der Erwachsenen erreichten Esther Maus und Otto Dutz Platz drei und im Breitensport der Schüler 1 errangen Miriam und Alina Noll Platz eins. Die beiden Schwestern von Julian Noll, der seit kurzem mit Tanja Schuck im nordrhein-westfälischen Landeskader tanzt, waren selig. (14 Bilder) »

28 Kunstmesse in Mondorf

Aussteller boten attraktives Angebot

Mondorf (hgs). Viel Zeit wurde vom Bürgerverein in die Vorbereitung der 28. Kunstmesse gesteckt. Das fing beim Streichen der Stellwände an und reichte bis zur Auswahl der Hobbykünstler. Filiz Süren-Michels und Peter Müller hatten aus der Vielzahl der Bewerber 43 ausgewählt, die sich und ihre Werke präsentieren durften. Eine Chance hatte nur, wer selber fertigt. (48 Bilder) »

Bunter Nachmittag beim ASB

Eine tolle Show für die Gäste

Troisdorf (uzk). Es ist inzwischen schon geliebte Tradition, dass die Teilnehmer am Freiwilligen Sozialen Jahr oder am Bundesfreiwilligendienst sich am Ende des Jahres mit einer Vorstellung für Freunde und Familie vom ASB verabschieden. Auch in diesem Jahr präsentierten die jungen Menschen wieder die Ergebnisse ihrer Kreativ-Workshops dem Publikum. Die Zuschauer in der Geschäftsstelle des ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel in Troisdorf waren begeistert. (15 Bilder) »

Schönes, kurzweiliges Programm

Festkonzert 15 Jahre Eitorfer MGV-Frauenchor

Eitorf (gk). Am 17. November 2000 wurde der Frauenchor als Erweiterung des Eitorfer Männer-Gesangvereins von 1873 (EMGV) gegründet. Zu Ehren des 15-jährigen Bestehens des heutigen MGV-Frauenchores mit 34 aktiven Sängerinnen veranstaltete der Männer-Gesangverein unter der Leitung von Musikdirektor Rolf Pohle ein Festkonzert im Hotel Schützenhof. (19 Bilder) »

Alte Tradition wird neu belebt

Kaltblüter beackern ein Feld bei Dreisel

Dreisel (sc). Die beiden Lehrpferde Paul und Kyra von Hubert und Manuela Zimmermann in Altwindeck hatten zum Auftakt eines neuen Ackerprojektes Gesellschaft von sechs weiteren Kaltblut- oder anderen zur Feldarbeit geeigneten Pferden und deren Haltern bekommen. Unter der Leitung von Gerd Aschhoff von der Interessengemeinschaft Zugpferde NRW (IGZ) startete auf einem Außenfeld zwischen Dreisel und Helpenstell ein langfristig in Tageskursen angelegtes Kartoffel-Projekt. (15 Bilder) »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »