Spielen, wo die Profis spielen

SF Troisdorf kicken im RheinEnergieStadion

Hennef (js). Eines von zwei Vorrundenturnieren des 100pro-Cups der Kreissparkasse Köln fand auf dem Gelände des FC Hennef statt. Insgesamt spielten 17 D-Jugend-Mannschaften um den Sieg. Der FC Hennef gewann in seiner Gruppe, verlor jedoch im Halbfinale gegen den 1. FC Niederkassel. Auch im Spiel um Platz drei unterlagen die Spieler des FC Hennef der Mannschaft des SV Bergisch Gladbach mit 1:2. (16 Bilder) »

Wir sind eine Jugendfeuerwehr

Leistungsnachweis für Jungen und Mädchen

Rhein-Sieg-Kreis (ya). 500 Jungen und Mädchen im Alter zwischen zehn und 18 Jahren trafen sich bei strahlendem Sonnenschein auf dem Schulgelände der Gesamtschule Meiersheide in Hennef zum Wettkampf der Jugendfeuerwehren des Rhein-Sieg-Kreises. Jedes Jahr organisiert eine Stadt oder Gemeinde die Veranstaltung und lädt die Jugendfeuerwehrgruppen zum Leistungsnachweis ein. Dort zeigen die Kinder und Jugendlichen in Neunergruppen, was sie im vergangenen Jahr gelernt haben. (41 Bilder) »

Bad Honnef - ein starker Gastgeber

Zum Fühl-Dich-Frühlichfest kommen Besucher scharenweise

Bad Honnef (zi). Warum ist es am Rhein so schön? Zum Beispiel weil es Bad Honnef gibt. In Bad Honnef wiederum sorgen starke Akteure für das ganz besondere Flair in ihrer Stadt, das Besucher anzieht. Beim "Fühl-Dich-Frühlich"-Fest paarte sich freundliche Gastfreundschaft mit ideenreicher Kreativität. Jeder Stand und jedes Geschäft zeigten "Persönlichkeit". Entsprechend umfangreich war die Vielfalt der angebotenen Waren. (19 Bilder) »

Krönungszeremonie in Mülldorf

Zwei Tage wurde das Brauchtum gepflegt

Mülldorf (ag). Mit einem langen Kuss besiegelte André Wielpütz die Krönung von seiner Anna Keller zur Maikönigin, danach konnte die Feier beginnen. Oder eher weitergehen, denn beim klassischen Tanz in den Mai war es im Festzelt auf der Festwiese in Mülldorf bereits etliche Stunden lang zur Musik von DJ Mario "Sunfox" hoch her gegangen. (16 Bilder) »

Spielen, wo die Profis spielen

SF Troisdorf kicken im RheinEnergieStadion

Hennef (js). Eines von zwei Vorrundenturnieren des 100pro-Cups der Kreissparkasse Köln fand auf dem Gelände des FC Hennef statt. Insgesamt spielten 17 D-Jugend-Mannschaften um den Sieg. Der FC Hennef gewann in seiner Gruppe, verlor jedoch im Halbfinale gegen den 1. FC Niederkassel. Auch im Spiel um Platz drei unterlagen die Spieler des FC Hennef der Mannschaft des SV Bergisch Gladbach mit 1:2. (16 Bilder) »

Christophorusfahrt durchs Bergische Land

Volksfeststimmung in Schönenberg

Schönenberg (ws). Das Lenkungsteam um Cheforganisatorin Christina Ottersbach konnte Rekordzahlen vermelden zur 3. Rheinischen Christophorusfahrt. 120 Oldtimer gingen samstags auf die Ausfahrt durch das schöne Bergische Land und dies bei strahlenden Sonnenschein - alle Cabrios konnten offen gefahren werden, ein Anblick zum Mitfreuen. Die Mitfahrer der "Ersten Stunde" aus Freilassing traten gleich mit elf Fahrzeugen an. (100 Bilder) »

Majestäten fuhren "Hand in Hand"

Großer Erfolg für Wolsdorfer Kirmes mit Festumzug und Olympiade

Wolsdorf (dwo). Es konnte nur der "Pajas" schuld sein. Bei der Wolsdorfer Kirmes ging diesmal nicht alles glatt. Der bunte Festumzug gilt hier als Höhepunkt für die Vereine, bei dem die Maikönigspaare mit ihren Kutschen durch den Ortsteil ziehen. Leider fiel das Fuhrwerk für Emily I. Hauck und Fabian I. Schäfer vom Junggesellenverein Alt-Wolsdorf kurzfristig aus. (53 Bilder) »

Es ging wieder rund bei den Kazis

24. Funken-Biwak an Pfingsten lockte zur zweitägigen Party

Lohmar (pk). Bereits zum 24. Mal luden die KAZI-Funken an Pfingstsamstag und -sonntag zu ihrem großen Biwak auf das Gelände der Firma Kümpel an der Raiffeisenstraße ein. Und wie immer spendeten die Rot-Weißen den Erlös der Veranstaltung für einen guten Zweck. Mit Live-Musik von der Wolfgang Stahl Band und "Orange Curtains" sowie einem Auftritt der KAZI-Fünkchen und dem "Kinder-, Jugend- und Erwachsenenchor Lohmar" war beste Unterhaltung angesagt. (31 Bilder) »

Blutspender sind Lebensretter

Bei 150 Blutspenden wurden 75 L Blut gespendet

Much (ah). Dass ein jeder von uns einmal auf eine Blutspende angewiesen ist und erwartet, dass, wenn es drauf ankommt, auch tatsächlich eine zu seiner eigenen Lebensrettung vorrätig ist, hoffen wir alle. Dennoch hat die Zahl der Blutspender leider erheblich abgenommen und ist weiter rückläufig. (18 Bilder) »

Wunderbares Vergnügen für Jung und Alt

Herrliches Pfarrfest von Sankt Jakobus

Lülsdorf (uzk). Zahlreiche fleißige Helfer hatten den Platz rund um das Matthiashaus in einen perfekten Biergarten verwandelt. Nach der Messe des Pfarrverbandes und der Prozession startete hier das traditionelle Pfarrfest an Fronleichnam. (20 Bilder) »

Rundgang durch die City

Experten erklärten die Stadterneuerung

Troisdorf. Sigmar und Petra Klein haben sich eine Wohnung im neuen "Wohnquartier II" gekauft. Sie wollten sich über die weitere Entwicklung informieren. Ihnen gefällt der neue Abschnitt der Kölner Straße, mit seiner Öffnung am "Wohnquartier I" besonders gut. Foto: uzk (22 Bilder) »

Mäuseplage gehörte zum Schulalltag

Erstes Schultreffen der Ehemaligen der Volksschule Kocherscheid nach fast fünfzig Jahren

Erna Bischoff ist mit 88 Jahren die älteste Teilnehmerin am Schultreffen der ehemaligen Volksschule Kocherscheid. Im Leuscheider Land wird sie liebevoll "Orgels-Erna" genannt. Sie spielt seit 70 Jahren die Orgel in der Leuscheider Evangelischen Kirche. Foto: Schmidt (12 Bilder) »