Römer rannten im Kreis(el)

VII. Internationales Römisches Streitwagenrennen mit neuer Strecke

Neunkirchen (cg). Die "Doping Wonders" sind scheint's kaum zu (s)toppen. Wieder einmal wurden sie Weltmeister der Herren im Internationalen Römischen Streitwagenrennen. Bei den Damen hatten die "Pink Panthers" die Nase vorn und erhielten den Wanderpokal der Bürgermeisterin. Doch Platzierungen sind eigentlich Nebensache beim "Internationalen Römischen Streitwagenrennen" in Neunkirchen. (34 Bilder) »

Schneller, höher, stärker

Landessportfest der Förderschulen

Windeck (sc). "Heute werde ich etwas Gutes tun", so sei er am Morgen fröhlich wach geworden, berichtete der Vorsitzende des Sportvereins Leuscheid, Günter Budach. Zwei Stunden bevor die 130 Teilnehmer des Landessportfestes Leichtathletik von fünf Förderschulen aus der Region in der Sportarena des Ortes eintrafen, half er beim Aufbau und sorgte dafür, dass die Kaffeemaschinen liefen. (12 Bilder) »

Unser Dorf hat Zukunft

Viele Auszeichnungen für Orte im Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis (ws). Ruppichteroth als einziger Ort der vier Golddörfer wird 2015 am Landeswettbewerb teilnehmen. Die Freude der mitgereisten Mitbürger war natürlich riesengroß, als Renate Becker-Steinhauer dies verkündete. Man war gleich mit drei Bürgermeistern angetreten, dem amtierenden, Mario Loskill, sowie den beiden Ehrenbürgermeistern Ludwig Neuber und Hartmut Drawz. Foto: Steimel (26 Bilder) »

Spannende Ferien

Die jungen Künstler zeigten vor großem Publikum was sie gelernt hatten

Bad Honnef (cg). "Lasst uns feiern" sangen und tanzten alle beteiligten Kinder im Schlussbild des Musicals, wie befreit nach einer knapp einstündigen Aufführung. Foto: Gast (11 Bilder) »

Strahlende Majestäten

Stiftungsball der Sankt-Sebastianus-Junggesellen-Schützenbruderschaft

Königswinter (zi). Darius Glowacki überreichte dem strahlenden Schülerkönig Robin Heidt die Ehrenzeichen. Foto: Zumbusch (15 Bilder) »

Von der Frucht zum Saft

Ganz ohne Zusätze wurde Apfelsaft hergestellt

Löbach (os). Der Einsatz der mobilen Presse machte es möglich - Der gesamte Vorgang der Verarbeitung vom Apfel bis zum Saft konnte beobachtet werden. Die fleißigen Obstsammler konnten ihren fertig gepressten Apfelsaft in Bag-in-Boxen nach dem Pasteurisieren abholen und mit nach Hause nehmen. Foto: R. Steinwarz (27 Bilder) »

Döörper Kirmes mit Kaiserwetter

Englische Gäste zum Partnerschafts-Jubiläum

Ruppichteroth (ws). Sie kommen nie aus der Mode, die Lebkuchenherzen mit Liebessprüchen, wenn "Mann" etwas gut zu machen hat. Foto: Steimel (44 Bilder) »

Jede Menge gutgelaunter Besucher

Partystimmung herrschte auch abends im Siegburger S-Carré

Siegburg (dwo). "Es ist vollbracht." Winfried Schneller (links) und Axel Mergelsberg (rechts) beim Fassanstich des ersten Siegburger Bierfestes. Dass "flüssige Gold" wurde dann schnell unter den Besuchern verteilt. Foto: Woiciech (35 Bilder) »

Weiß-blaue Feuerwehr

Böllerschüsse statt Martinshörner

Lohmar (pk). Ein kleines Jubiläum konnte der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Lohmar, Löschzug Lohmar-Ort, am vergangenen Samstag feiern. Denn bereits zum fünften Mal fand in der Fahrzeughalle sein Oktoberfest statt. Foto: Kieras (42 Bilder) »

60 Jahre Ernteverein Wellerscheid

Jubiläumserntepaar Petra und Dieter Söntgerath

Wellerscheid (ws). Einmal im Jahr kommt so richtig Leben in das kleine 380-Seelen-Dorf zwischen Much und Drabenderhöhe an der B56 - und das schon seit 60 Jahren. Die Wellerscheider mit ihrem Erntepaar Petra und Dieter Söntgerath wurden reich beschenkt zu diesem Fest: Mit schönstem Spätsommerwetter, blau-weißem Himmel und vielen Besuchern. (65 Bilder) »

Wies'n-Zeit in Seelscheid

Mega-Stimmung beim traditionellen Oktoberfest des MGV Seelscheid

Seelscheid (cg). Zahlreiche Schönheiten hatten als fesche Madln im Dirndl beim Seelscheider Oktoberfest ihren Spaß auch ohne Buam. Foto: Gast (22 Bilder) »

Eine riesengroße Gaudi

Trachten, Musi und Maßkrüge - Bayerisch auf Kölsch

Rheidt (job). Auch die Rheinländer können feiern wie die Bayern - das bewiesen sie bei der siebten Oktoberfestparty, zu der der Junggesellenverein "Echte Fründe" Niederkassel eingeladen hatte. In Dirndl und Lederhose wurden typisch bayerische Bräuche zelebriert. Schlagermusik tönte aus den Lautsprechern im Saal "Zur Linde" und wenn das Partyvolk keine Maß in der Hand hatte, so waren es Brezeln oder Leberkäs. (10 Bilder) »

Feldarbeit wie annodazumal

Alte Schätzchen waren nicht nur zum Bewundern da

Eschmar (hki). Rund 70 alte Traktoren waren auf dem Feldtag zu bewundern. Viele davon waren im Einsatz, entweder bei der Feldarbeit oder als "Kutsche" für die Besucher. Foto: Kaiser (18 Bilder) »

Eitorfer Kunstpunkte 2014

Aus dem Raum ein Kunstwerk schaffen

Eitorf (gk). Mit der Ausstellung "100% Mixed Media" in der Historischen Werkshalle der Fa. Schoeller Eitorf AG wurden die Eitorfer Kunstpunkte 2014 eröffnet, an der insgesamt über 100 Künstler an verschiedenen Orten teilnahmen. In seiner Ansprache dankte Karl-Heinz Sterzenbach den Künstlern für ihre Teilnahme und insbesondere Hannelore Schug vom Kulturamt Eitorf, die maßgeblich am Zustandekommen des Kunstevents mitgewirkt hatte. (12 Bilder) »

Einweihung nach zehn Jahren

Rund 12.000 Stunden erbrachten Gemeindemitglieder an Eigenleistung

Windeck (sc). Harmonisch fügt sich das neue Gemeindezentrum der Evangelisch- Freikirchlichen Gemeinde Imhausen ins Ortsbild ein. Foto: Schmidt (14 Bilder) »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »