Ostervolkslauf in Ruppichteroth

Halbmarathonsieger kommt aus Jena

Ruppichteroth (ws). Der Ostersamstag begann mit Regen, was sicherlich manch einen davon abgehalten hat, nach Ruppichteroth zum Osterlauf zu fahren. Aber mit aufreißender Wolkendecke und Sonnenschein gegen Mittag waren es doch über 350 Aktive, die sich auf die Strecken begaben, die die Mitstreiter der Leichtathletik-Abteilung vom TV Ruppichteroth eingerichtet hatten - von 1000 Meter im Schülerbereich bis hin zum Halbmarathon für Männer und Frauen. (40 Bilder) »

Sportlerehrung für das Jahr 2014

Im Rahmen der Ehrung wurden auch die von den Lesern gewählten "Sportler des Jahres" der Rhein-Sieg Rundschau, Bonner Rundschau und des Rhein-Sieg-Anzeigers ausgezeichnet.

Rhein-Sieg-Kreis/Siegburg (dwo). Sportjournalist Jürgen Schmitz mit Rudolf Kreitz, stellvertretender Chefredakteur des Kölner Stadt-Anzeigers und Wolfgang Birkholz, Geschäftsführer der Heinen-Verlag GmbH, im Gespräch (von links). Foto: Woiciech (35 Bilder) »

Vorfreude auf den Frühling

Bad Honnefer Stadtfest "Fühl-dich-frühlich"

Bad Honnef (zi). Lange lässt sie nicht mehr auf sich warten, die Gartensaison. Beim Bad Honnefer Stadtfest "Fühl-dich-frühlich" jedenfalls konnten Gartenfreunde schon mal schwelgen im Pflanzenmeer. Alle Zeichen standen auf "Grün". Garten- und Landschaftsbetriebe hatten Nützliches und Schönes für Haus und Hof zusammen getragen. Die beständig eintrudelnden Regentropfen ließen die Farben der Frühlingsblüher frisch und bunt aussehen. (16 Bilder) »

Seltsame Flugobjekte

Dritte Rauschendorfer Spiele begeisterten

Rauschendorf (cg). Voll besetzte Zuschauerbänke und dichtes Gedränge rund um den Wettkampfplatz auf dem kleinen aber feinen "Platz der Generationen". Zum dritten Mal veranstaltete der Brauchtumsverein die "Rauschendorfer Spiele" und jeder wollte dabei sein. Bei Stiefelweitwurf, Sackhüpfen, Tauziehen oder Baumstammwerfen kämpften sieben Mannschaften um den Sieg und den Dorf-Wanderpokal. (26 Bilder) »

Begeisterte Luftakrobaten

ASV Sankt Augustin entführte Kinder in den Ferien erneut in den Zirkus

Sankt Augustin (as). Hochrad oder Einrad fahren, jonglieren und Zauberei: Zirkus-Ferienwochen sind für Kinder etwas ganz Besonderes. Diesmal stand bei ASV Sankt Augustin und Spielezirkus Bonn-Rhein-Sieg die Luftakrobatik hoch im Kurs: Beinahe die Hälfte der 41 Kinder versuchten sich an Ring oder Stange. (17 Bilder) »

Leichtathletik, Schwimmen, Fahrradfahren

Startschuss zur Sportabzeichenabnahme

Hennef (ya). Bei strahlendem Sonnenschein gab der Stadtsportverband (SSV) Hennef am 10. April den Startschuss in die Saison zum Erwerb des neuen Deutschen Sportabzeichens. In der Zeit von April bis Oktober bieten die ehrenamtlichen Helfer des SSV über 40 Termine zur Abnahme der sportlichen Leistungen an. Foto: Yasari (28 Bilder) »

Die "Saat" ist auf gegangen

Café Alte Schule Ruppichteroth

Ruppichteroth (ws). Vor gut drei Jahren wurde in Ruppichteroth etwas Neues "gesät": Die unteren Räume der alten evangelischen Schule wurden von Grund auf renoviert, schön hergerichtet - heraus kam das zum gemütlichen Verweilen und "Strungsen" einladende "Café Alte Schule", unmittelbar hinter der evangelischen Kirche. Diese "Saat" ist nun binnen kürzester Zeit groß und erfolgreich aufgegangen und wird gerne genutzt. (20 Bilder) »

Zirkusspaß für Groß und Klein

Jugendbehindertenhilfe holte Spielecircus in die City

Siegburg (dwo). Jeder der wollte, konnte sofort beim "Kölner Spielecircus" einsteigen. Kurzerhand durften die Mädchen sich als Cheerleader betätigen und mit bunten Puscheln lustige Tanz-Nummern vorführen. Foto: Woiciech (28 Bilder) »

Geballte Frauen-Power in Lohmar-Birk

Denn in der Session 2014/2015 besteht das Dreigestirn aus weiblichen Mitgliedern

Lohmar (pk). Am vergangenen Samstag präsentierten sich Prinzessin Anja I. (Schwarz), Jungfrau Uschi I. (Pellmann) und Bäuerin Esther I. (Wolfahrt) bei der Prunksitzung der KG "Fidele Birker" erstmals im Ornat den Jecken. Foto: Kieras (38 Bilder) »

Frühlingsempfang und Sportlerehrung

Neues Format für traditionelle Veranstaltung

Much (ah). Zum traditionellen Frühlingsempfang hatte die Gemeinde Much in die Aula des Schulzentrums eingeladen. Bürgermeister Norbert Büscher konnte zur Eröffnung rund 150 Gäste, darunter Prominente, Ehrenamtler und Sportler begrüßen. Die im neuen Format gestaltete Veranstaltung, erstmals mit Sportlerehrung, wurde musikalisch umrahmt vom God-Spell-Chor Marienfeld unter Leitung von Martin Blumenthal. (31 Bilder) »

Franz Stommel größter Einzelspender

Lions-Spenden zum runden Geburtstag

Neunkirchen-Seelscheid (cg). Im großen Gemeindesaal der evangelischen Kirchengemeinde drängten sich zahlreiche Gäste, die bisher den Lions-Club Neunkirchen-Seelscheid auf mannigfaltige Weise unterstützt hatten. Darunter als größter Einzelspender Franz Stommel aus Eischeid, der sich zum runden Geburtstag Spenden für die Lions schenken ließ. Foto: Gast (14 Bilder) »

28 Kunstmesse in Mondorf

Aussteller boten attraktives Angebot

Mondorf (hgs). Viel Zeit wurde vom Bürgerverein in die Vorbereitung der 28. Kunstmesse gesteckt. Das fing beim Streichen der Stellwände an und reichte bis zur Auswahl der Hobbykünstler. Filiz Süren-Michels und Peter Müller hatten aus der Vielzahl der Bewerber 43 ausgewählt, die sich und ihre Werke präsentieren durften. Eine Chance hatte nur, wer selber fertigt. (48 Bilder) »

Bunter Nachmittag beim ASB

Eine tolle Show für die Gäste

Troisdorf (uzk). Es ist inzwischen schon geliebte Tradition, dass die Teilnehmer am Freiwilligen Sozialen Jahr oder am Bundesfreiwilligendienst sich am Ende des Jahres mit einer Vorstellung für Freunde und Familie vom ASB verabschieden. Auch in diesem Jahr präsentierten die jungen Menschen wieder die Ergebnisse ihrer Kreativ-Workshops dem Publikum. Die Zuschauer in der Geschäftsstelle des ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel in Troisdorf waren begeistert. (15 Bilder) »

1.000 neue Bäumchen

Inklusionswald mit Pflanzaktion erweitert

Bitze. Rund 50 Pflanzhelfer folgten dem Aufruf der Eitorfer Arbeitsgruppe "Alleinklusive", um im Wald bei Eitorf-Bitze den im Vorjahr angelegten Inklusionswald mit einer Pflanzaktion um weitere 8.000 Quadratmeter Fläche zu vergrößern. Bernd Schütz und sein Team vom Forstbetriebsbezirk Rodder hatten die Fläche soweit vorbereitet, dass Kinder, Eltern, Großeltern, Lehrer und andere Teilnehmer nach einer kurzen Einweisung loslegen konnten. (23 Bilder) »

Aus dem Vollen geschöpft

Die ganze Bandbreite der Unterhaltungsmusik

Schladern (sc). Gründlich hatte Dirigent Hansgünther Schröder das Repertoire des Siegtaler Bläsercorps (SBC) auf Vordermann gebracht. Dabei heraus kam eine für ein Blasorchester ungewöhnliche Bandbreite, die kaum eine Sparte aussparte. Vom Marsch über Rock, Pop, Schlager, Filmmusik bis hin zu Walzer und Polka begeisterte das SBC bei seinem Jahreskonzert in der voll belegten Halle "kabelmetal". (14 Bilder) »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »