Können unter Beweis gestellt

Leistungsprüfung der Feuerwehren

Niederdollendorf (zi). Die Teilnahme am Leistungsnachweis des Kreisfeuerwehrverbandes Rhein-Sieg-Kreis ist zwar für die Löschzüge nicht Pflicht. Dennoch versuchen die Feuerwehren das jährliche Treffen mit Prüfungseinheiten nicht zu versäumen. "Das ist eine sehr gute Gelegenheit sich auszutauschen und über technische Neuerungen zu sprechen", hob Löschgruppenführer Martin Schwabe die Bedeutung der Veranstaltung hervor. (24 Bilder) »


Zweite Bergische Wanderwoche

Ruppichteroth wandert in das Reich der Zwerge

Ruppichteroth (ws) Bereits zum zweiten Mal wurde die erste Woche im Juni zur "Bergischen Wanderwoche" ernannt und beworben. Insgesamt 80 geführte Wanderungen wurden angeboten - für jeden war etwas dabei. So hat sich auch der Bürgerverein Ruppichteroth mit dem Streifzug Nr. 22, dem Fachwerkweg, an dieser Sonderaktion beteiligt und eine geführte Wanderung angeboten unter der Überschrift: "Rund um das Golddorf". (45 Bilder) »


Wanderpokal ging an Bonner Schule

160 Teilnehmer trafen sich beim Landessportfest Fußball der Förderschulen in Leuscheid

Rhein-Sieg-Kreis (sc). Mit sieben Leuten war der Sportverein Leuscheid (SVL) beim Landessportfest Fußball für die Gäste von fünf Förderschulen mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung als Schiedsrichter, als Aufsicht, Ansprechpartner und "Mädchen für alles" im Dauereinsatz. Seit fünf Jahren richten sie auf ihrem Kunstrasenplatz das bei den Förderschülern hoch beliebte Turnier aus. (15 Bilder) »


Der Schießsport ist ihr Hobby

Schützenbruderschaft St. Aloysius Mühleip lud zum Jungschützentag ein

Rhein-Sieg-Kreis (gk). Unter dem Motto "Unter Deinen Wolken" fand der 60. Bezirksschüler- und Jungschützentag des Bezirksverbandes Rhein-Sieg bei der Schützenbruderschaft St. Aloysius Mühleip statt. Schirmherr des ganztägigen Festes war Eitorfs Bürgermeister Dr. Rüdiger Storch. (21 Bilder) »


Berufskolleg begrüßt Europa

EU-Projekt des Carl-Reuther-Berufskollegs beleuchtet europäische Themen

Rhein-Sieg-Kreis/Hennef (ya). Seit 2007 findet auf Initiative der Bundesregierung und der Länder jedes Jahr im Mai der EU-Projekttag an deutschen Schulen statt. Ziel ist bei Schülern das Interesse an Europa zu wecken. Auch das Carl-Reuther-Berufskolleg in Hennef nahm teil und lud Brigitte Böker, die Europabeauftragte des Rhein-Sieg-Kreises, zu einem Vortrag und einer Diskussion mit den Schülern ein. (15 Bilder) »

Schauen Sie doch mal...


...hier geht es zu unseren aktuellen Bilderalben aus dem gesamten rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »