Planungen in der heißen Phase

"2. Herseler Herbst" am 19. September

Hersel. "Es freut mich sehr, dass in diesem Jahr noch mehr Betriebe und Geschäfte mitmachen. Der Erfolg der Premiere im vergangenen Jahr wird so bestätigt", meinte Bürgermeister Wolfgang Henseler zur Fortsetzung seiner Initiative zur Stärkung des Wirtschafsstandortes Hersel.
Der erste "Herseler Herbst" verzeichnete 2009 eine nie erwartete Resonanz. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher schauten sich die Präsentationen an, kamen in die Geschäfte und Betriebe und flanierten durch den Rheinort. Bereits kurz nach der erfolgreichen Veranstaltung waren sich die Organisatoren einig, den "Herbst" zu wiederholen.
Und so befinden sich die Planungen für den "2. Herseler Herbst" am 19. September in der heißen Phase. Über 40 Betriebe sind diesmal dabei und zeigen den Stammkunden und Besuchern die Vielfalt rund um das Herseler Gewerbe.
Das Volksfest sieht wieder drei Veranstaltungsschwerpunkte: vor beim Sidi-Markt, dem Möbelhaus Bovelet und im Gewerbegebiet Hersel bei den Firmen Daniels und Peter Panno. Dort besteht für die Betriebe und Geschäfte die Möglichkeit der Präsentation und zu Ausstellungen.
Natürlich haben viele Herseler Geschäfte und Unternehmen auch direkt an ihrem Standort in Hersel und im Gewerbepark Hersel geöffnet und werben bei den Besuchern für ihre Angebote und Dienstleistungen.
Ein tolles Rahmenprogramm mit Musik und Schau sorgt für Unterhaltung. So sollte man sich den 19. September für den "2. Herseler Herbst" freihalten: Ab 11 Uhr werden die Herseler Gewerbetreibende einige Überraschungen vorbereiten. Von 13 bis 18 Uhr haben dann die Geschäfte offiziell zum verkaufsoffenen Sonntag geöffnet.

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

Wesselinger Schnappschüsse


Bilder aus der Stadt am Rhein und die Geschichten, die dahinter stecken - gleich hier gucken! (57 Bilder) »

Blaulicht - Der Rhein-Erft-Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rhein-Erft-Kreis und der Region... »