Keine freie Fahrt mehr

Eburonenweg bis Ende des Jahres gesperrt

Wesseling. Die Kanalbaustelle im Eburonenweg, im Zuge derer auch eine neue Wasserleitung verlegt wird, befindet sich nun in vollem Gang. 

Von Haus Nr. 1 ausgehend werden bis in die Kreuzung mit der Frankenstraße neue Kanalrohre mit einem Durchmesser von 80 cm verlegt. Dadurch soll die Leistungsfähigkeit des Kanalnetzes im Urfelder Süden verbessert werden, insbesondere für die Anlieger des Eburonenweges.

Bis etwa Ende des Jahres ist der Eburonenweg für den Durchgangsverkehr gesperrt. Durch kurze Bauabschnitte bleibt jedoch für Anlieger die Erreichbarkeit der Grundstücke fast ungehindert erhalten. Die nördlich der Baustelle gelegenen Grundstücke können zurzeit von der Burgstraße her angefahren werden. Von Süden besteht Zufahrt vom Frankenweg bzw. Im Kaninsberg. Im späteren Verlauf werden die nördlichen Grundstücke vom Im Kaninsberg zu erreichen sein.

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

Wesselinger Schnappschüsse


Bilder aus der Stadt am Rhein und die Geschichten, die dahinter stecken - gleich hier gucken! (57 Bilder) »

Blaulicht - Der Rhein-Erft-Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rhein-Erft-Kreis und der Region... »