Seit Samstag früh wird abgefackelt

Ausfall in Produktionsanlage: Weithin sichtbare Fackeltätigkeit

Wesseling (mm). Bis ins Vorgebirge konnte man am Mittag die Fackel bei der LyondellBasell sehen: Wie das Werk mitteilte, kommt es seit Samstag früh wiederholt zu Fackeltätigkeiten. Als Grund nennt der Chemiegigant den Ausfall des Rohgasverdichters in einer Ethylen-Produktionsanlage. Deshalb muss die Anlage heruntergefahren werden, und aus Sicherheitsgründen wird das Gas kontrolliert über die Fackel abgebrannt. Zum Hintergrund: In der im Werk OM4 genannten Ethylen-Produktionsanlage werden aus Leichtbenzin die Stoffe Ethylen und Propylen hergestellt. Diese Stoffe werden in nach geschalteten Anlagen zu Kunststoffen weiterverarbeitet. Verwendung finden diese Kunststoffe im täglichen Leben zum Beispiel als Haushaltsgeräte, Kraftstofftanks und Trinkwasserrohre.

Letzte Änderung: Montag, 25.10.2010 12:26 Uhr

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

Wesselinger Schnappschüsse


Bilder aus der Stadt am Rhein und die Geschichten, die dahinter stecken - gleich hier gucken! (57 Bilder) »

Blaulicht - Der Rhein-Erft-Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rhein-Erft-Kreis und der Region... »