73 Zentimeter reichten zum Sieg

Fischerverein Urfeld: Bestenehrung

Urfeld (mm). Ich weiß nicht, ob bei den momentan herrschenden Außen- und Wassertemperaturen das Schwimmen in einem Angelteich viel Spaß macht, zumindest einem Fisch, aber das muss ja auch nicht sein, denn die Flossentiere , für die Wilfried Wagenbach, Niklas Brungs und Christa Rothermund sowie Stephan Beißel geehrt wurden, hatte das Quartett ja schon bei der Aalnacht respektive dem Seefest des Fischervereins Urfeld aus dem Wasser gezogen. Und jetzt - beim gemütlichen Vereinsabend - wurden Fischerkönig Walgenbach, Jugendkönig Brungs, Seekönigin Rothermund und Aalkönig Beißel von keinem Geringeren als dem Nikolaus geehrt. Dazu gab es aus der Hand von Bürgermeister Hans-Peter Haupt für jeden den gravierten Wanderteller mit dem eigenen Namen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Könige vom See

"Seefest" beim Fischerverein

Angeln, so sagt man, schont die Nerven. Doch beim Seefest des Fischervereins wurde es spannend, denn die Aspiranten auf den Titel Seekönigin und -könig angelten um die Wette! »

Letzte Änderung: Freitag, 10.12.2010 11:24 Uhr

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

Wesselinger Schnappschüsse


Bilder aus der Stadt am Rhein und die Geschichten, die dahinter stecken - gleich hier gucken! (57 Bilder) »

Blaulicht - Der Rhein-Erft-Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rhein-Erft-Kreis und der Region... »