Unter Flutlicht im Neuschnee

Jugend-Ski-Fahrt mit dem Ski-Club Brühl

Brühl. Die erste Jugend-Ski-Fahrt nach vielen Jahren Pause führte 23 junge Leute zwischen 14 und 17 Jahren für eine Woche nach Österreich ins Skigebiet von Saalbach-Hinterglemm.

Begleitet wurde die Gruppe von Fahrtenleiterin Astrid Klemmer und den Betreuern Horst und Marita Schüßler sowie Rolf Segschneider. Nachdem am Ziel Unterkunft, Ort und Treffpunkt für Ski- und Snowboard-Schule inspiziert waren, starteten die Jugendlichen am nächsten Morgen bei herrlichem Wetter voller Elan in den Schnee.

Neuschnee und strahlender Sonnenschein trugen bei zu einer Superwoche. Jeden Abend stand Flutlicht-Pistenfahren auf dem Plan, bei dem auch mal das Material getauscht wurde - Skifahrer wurden zu Snowboard-Freaks und Snowboarder zu Skifahrern.

Zum Jahreswechsel stand nach dem Abendessen Eisstock-Schießen auf dem Programm, wobei nicht nur die Gruppe, sondern auch Busfahrer Christian mit seiner Familie riesigen Spaß hatten.
Das Neue Jahr begrüßten alle mit einem "Wett-Mülltütenrutschen" auf einem mit Pechfackeln abgesteckten Bereich. Als Belohnung bei dieser Gaudi winkte den ersten Drei ein Schokoladen-Snow-Board.
Weitere Informationen unter: www.ski-club-bruhl.de.

Letzte Änderung: Freitag, 21.01.2011 11:26 Uhr

Et jeit att widder loss!

Wir stehen in den Startlöchern für die Session 2013/2014: Hier finden Sie ab sofort die neuen Berichte zum "Fasteleer"! »

Wie werde ich Bürgerreporter?

Ab sofort bieten wir all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »