Das Centrum Schwule Geschichte wird 30 Jahre alt

Köln (pas). Mit einer Feier und einer Ausstellung begeht das Centrum Schwule Geschichte Köln (CSG) den 30. Jahrestag der Vereinsgründung. Im Obergeschoss des "Barcelon Colonia" in der Pipinstraße können Interessierte in der "Langen Nacht der Museen" am 8. November einen Querschnitt von CSG-Ausstellungen aus den letzten Jahrzehnten sehen. »

Dieter Nuhr und der Islam: Ist der Kabarettist zu weit gegangen?

Er sei wortgewandt und seine Pointen treffsicher: Das sagte die Jury des Grimme-Preises noch kürzlich über den preisgekrönten Kabarettisten Dieter Nuhr. Doch einem gingen Nuhrs Bemerkungen über den Islam zu weit: Der Muslime Erhat Toka zeigte Nuhr wegen "Beschimpfung von Bekenntnissen und Religionsgesellschaften" an. Auslöser dafür sei ein 18-minütiges zusammen geschnittenes Youtube-Video gewesen, in dem sich Nuhr ausschließlich mit dem Islam beschäftigt - in seiner gewohnt bissigen Art. Nun diskutiert ganz Deutschland über den Vorfall, Nuhr bekommt viel Zuspruch, aber auch Gegenwind. So sagt der Migrationsforscher Klaus J. Bade Nuhr würde den Islam mit dem islamischen Staat verwechseln und er habe mangelndes Verständnis für die Religion. Wie sehen Sie das? Darf Satire in diesem Fall alles, oder gibt es Grenzen? Stimmen Sie ab bei uns, schreiben Sie uns Ihre Meinung, diskutieren Sie mit anderen Lesern: »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Dritte Flotte kommt

Fahrradverleih von den Kölner Verkehrs-Betrieben

Köln (hub). Am 20. März 2015 startet der KVB-Fahrradfrühling, denn die Kölner Verkehrs-Betriebe steigen mit einem Partner ins Fahrradverleih-System ein. Mit 910 Rädern und mit anfänglich zwanzig Fahrradstationen geht es zunächst in der Innenstadt, Braunsfeld, Lindenthal, rund um das Gewerbegebiet Ossendorf und in Teilen Mülheims los. »

Fußball

Der Kampf um Tore und Punkte hat wieder begonnen. Bei uns erfahren Sie alle wichtigen Neuigkeiten rund um den Fußball in Köln. »


Eishockey

Eishockey ist ohne Zweifel eine der dynamischsten und mitreißendsten Sportarten. Wir berichten - mit den Kölner Haien im Mittelpunkt - darüber. »


Football

Football hat allen Sportarten in den Vereinigten Staaten den Rang abgelaufen - und führt auch in Köln kein Schattendasein. Hier gibt es alle News. »


Basketball

Basketball - das ist Action, Spannung, Emotion und Leidenschaft. Auf diesen Seiten halten wir Sie über das Basketball-Geschehen in Köln auf dem Laufenden. »


Leichtathletik

Ob im Winter in der Halle oder im Sommer auf der Tartanbahn: Die Leichtathletik fasziniert mit ihrer Vielseitigkeit. Bei uns erfahren Sie mehr. »


Freiwillige vor

Ford-Mitarbeiter richten Spielplatz her

Pesch (cd). Nun kann sich der Spielplatz am Heinering wieder sehen lassen: Neun Mitarbeiter der Ford-Werke hatten von ihrem Arbeitgeber einen Tag lang frei bekommen, um den Spielplatz wieder aufzumöbeln. »

Die Zukunft des alten Güterbahnhofs

Keine Klarheit für Kleingärten am Maarweg

Ehrenfeld (cb). Eigentlich hatte es am Ende des kooperativen Gutachterverfahrens zur städtebaulichen und freiraumplanerische Entwicklung des 7,2 Hektar großen Geländes des ehemaligen Güterbahnhofs in Ehrenfeld geheißen, dass die alte Güterhalle und die Kleingartenkolonie am Maarweg erhalten bleiben sollen. »

Pyramide weicht Sand

Glasdach der Mikwe wurde entfernt

Innenstadt (ha). Das markante Pyramiden-Glasdach über der Mikwe, dem mittelalterlichen jüdischen Ritualbad auf dem Rathausplatz, musste aufgrund von Schutzmaßnahmen für das Denkmal entfernt werden. »

Ameisen, Erdbeeren und Walnussbäume

Der GartenTreff ermöglicht die Begegnung mit Natur

Höhenberg/Vingst (kg). Brombeerhecken wurden geschnitten und herausgerupft, ein offener Kreis entstand. Dort soll ein Grill- und Lagerfeuerplatz entstehen, im angrenzenden Baumbestand aus Walnuss, Ahorn und Hasel wird an den Bau eines Baumhauses gedacht. »

Rettungsschwimmer mutieren zu Vampiren

Jugendfahrt der DLRG Rodenkirchen ins Schloss Veldenz

Rodenkirchen (red). Geheimnisvolle Gemäuer, Knoblauch in allen Ecken, spitze Eckzähne und mystische Gewänder, wo man nur hinsah. Vampire eroberten Schloss Veldenz in der Nähe von Trier. »

Eine neue Kita kommt

Der Verein Mozartkugeln eröffnet eine neue Betreuungsstätte

Lindenthal (ro). Noch deutet wenig darauf hin, dass die Räumlichkeiten eines ehemaligen Handygeschäfts an der Aachener Straße 239 bald bis zu 50 Kindern in drei Gruppen vom zehnten Monat bis zum sechsten Lebensjahr als Kindertagesstätte dienen werden. »

Im neuen Jahr ins alte Gebäude?

Sanierung der GGS Am Feldrain endet zum 31. Dezember

Flittard (ac). "Das ist suboptimal gelaufen", räumte Uwe Kaven von der Gebäudewirtschaft ein. Aber zum 31. Dezember soll die Sanierung von Schulgebäude und Turnhalle der GGS Am Feldrain endgültig abgeschlossen sein. Die Schule ist zurzeit an den Teilstandort Peter-Grieß-Straße ausgelagert, wo der Unterricht in Containern stattfindet. »

Jazz am Morgen

Benefiz für Hospiz im St. Vinzenz-Hospital

Nippes (cd). Für Jazz-Liebhaber hatte es sich gelohnt, früh aufzustehen, denn der Förderverein Hospiz St. Vinzenz e.V. hatte bereits zum neunten Mal zu seinem Jazz-Frühschoppen in den Mariensaal am St. Vinzenz-Hospital eingeladen. »

Ein Zuhause für Minischweine

Freiwillige ermöglichen den Bau eines Tiergeheges

Poll (sf). Reges Treiben auf dem Außengelände des Hauses Stephanus: 25 Mitarbeiter des Instituts für Wirtschaft haben hier ein kleines Bauprojekt gestartet und werden dabei von ganz vielen Mädchen und Jungen der benachbarten Alexianer-Kindertagesstätte "Heilige Dreifaltigkeit" unterstützt. »

Sammlung für Süßes und Weckmänner

Arbeitskreis St. Martin hilft den beiden Grundschulen

Neubrück (kg). "Hallo, ich bin Bettina Kusch und ich sammle für den St. Martinszug", sagt die Mutter von zwei Kindern, elf und acht Jahre alt. Die jüngste, Johanna, geht heute mit. Sie hat ihre selbst gebastelte Seestern-Laterne dabei, die sie vor zwei Jahren in der KGS Andreas-Hermes-Straße bastelte. »

Coole Westen auf dem Schulweg

Sicherheitswesten für die Clarenhofschule

Weiden (off). Die 51 Erstklässler der Clarenhofschule freuen sich über ihre neuen Sicherheitswesten vom ADAC. Die werbefreie, leuchtend gelbe Warnweste mit Kapuze ist eigens für Kinder in der dunklen Jahreszeit konzipiert und trägt die Aufschrift "Verkehrsdetektive". »

Kriegerdenkmal ist restauriert

Engelbert Weber zum Ehrenmitglied ernannt

Niehl (hub). Der Niehler Bürgerverein lud zur Wiedereinweihung des Kriegerdenkmals an Alt St. Katharina ein. Die Stele wurde gemäß Denkmalschutzregeln restauriert. »

"Sammlung erfreut Jung und Alt"

Bilderbuchmuseum erhält Jugend-Kulturpreis 2014

Rhein-Sieg-Kreis/Troisdorf (hki). Das Bilderbuchmuseum Burg Wissem ist mit dem Jugend-Kulturpreis der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland ausgezeichnet worden. »

Die aktuellen Ausgaben als ePaper

Beispiel ePaper-Ansicht

Sie wollen etwas in den letzten Zeitungen nachlesen? Die verschiedenen Ausgaben der vorigen vier Wochen stehen Ihnen als ePaper zur Verfügung. »


Zeit des Abschiednehmens - Auslagestellen

"Die Zeit des Abschiednehmens", der Ratgeber mit vielen nützlichen Informationen für den letzten Weg, ist erschienen. Das digitale ePaper des Magazins und alle Auslagestellen in Köln gibt es hier »

Die Kölner Szene

Menschen, Orte und Veranstaltungen werden Ihnen hier vorgestellt, ein Einblick in die Kölner Szenenvielfalt. »

Kölner Senioren

Auf dieser Seite haben wir für Sie Tipps und Veranstaltungshinweise sowie interessante Geschichten speziell für alle Kölner rund um das Thema 60+ zusammengefasst. »

Kölner Sport

Köln ist eine Sportstadt. Die Vielfalt der Sportarten spiegelt sich in den Vereinen wider. Wir bieten Ihnen auf dieser Seite die ganze Bandbreite des lokalen Sports. »

BarriereFREI: Auslagestellen und ePaper

Jetzt ist es da: das neue Magazin "BarriereFREI" mit vielen nützlichen Informationen, Hilfsleistungen und Ansprechpartnern vor Ort für Menschen mit Behinderungen. Das digitale ePaper des Magazins und alle Auslagestellen in Köln gibt es hier... »

Hier geht´s mit Vollgas zur Formel 1

Die Saison nähert sich der Zielgeraden: Nico Rosberg und Lewis Hamilton machen das Rennen unter sich aus. Infos und spektakuläre Bilder gibt es hier... »

Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Blaulicht - Der Kölner-Polizeireport

Hier finden Sie die aktuellen Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Köln... »

En klein Kölsch-Lektion

Hier erklärt unsere Kölsch-Expertin Katharina Petzoldt Begriffe aus dem Sprachschatz von Tünnes und Schäl - inklusive kleiner Anekdoten. »

Kölner Bilderalben

Hier sehen Sie zahlreiche Fotostrecken zu aktuellen Events... (50 Alben) »

ePaper Sonderausgabe: Zeit des Abschiednehmens - Ausgabe Nord

Die Sonderausgabe "Zeit des Abschiednehmens - Ausgabe Nord" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Zeit des Abschiednehmens - Ausgabe Süd

Die Sonderausgabe "Zeit des Abschiednehmens - Ausgabe Süd" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Barrierefrei

Die Sonderausgabe "Barrierefrei" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper "gesund durch"

Beispiel ePaper-Ansicht "gesund durch"

Sie interessieren sich für das Thema Gesundheit? Die aktuelle und vorige Ausgabe der "gesund-durch"-Sonderseiten steht Ihnen als ePaper zur Verfügung. »

Wer weiter denkt kauft näher ein

Online-Riesen machen dem Einzelhandel vor Ort schwer zu schaffen. Vor allen Dingen durch einen gnadenlos scheinenden Preiskampf. Das mag Kunden im ersten Augenblick gefallen. Wer aber weiter denkt, der kauft lokal ein. Weil er dort mehr bekommt: Beratung zum Beispiel und Service. »

R(h)ein Regional - unser "making of"

"R(h)ein Regional - Das Magazin für Regiotarier" liegt jetzt in mehr als 400 Auslagestellen in unserer Region kostenlos aus. Hier finden Sie "Making-of"-Berichte, Bonusmaterial und das Magazin zum digitalen Durchblättern. »

» L E S E R B A R O M E T E R


Sie haben eines unserer Votings verpasst? Kein Problem - hier gibt es alle Leserbarometer zum Nachlesen »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »