Was auf die Ohren: "Rheinklang 669"

Straßen- und Kneipen Festival steht an - alle Konzerte kostenlos

Von Montserrat Manke

Wesseling. Das wird ein durch und durch musikalisches Wochenende in der Stadt am Rhein: Samstag, 28. Mai steht in Wesseling das erste Straßen- und Kneipen Festival an! Die Idee dazu entstand, und das soll ich eigentlich nicht schreiben, mache ich aber trotzdem, bei einem Bierchen in eben einer Kneipe

Was kann man tun, um das kulturelle Leben in Wesseling zu bereichern, dachten sich eine Handvoll Aktiver um Klaus Meschwitz und Erich Hermans. Schnell kam der Gedanke, ein Musikfest zu veranstalten, und zwar eines, "was die Stadt keine Millionen kostet", so Meschwitz bei der Pressekonferenz.

Meschwitz konnte seine Kontakte zu Kölner Bands nutzen, und mit neun Wesselinger Kneipiers wurde man sich einig, und somit steht einem durch und durch musikalischem Wochenende unter dem Motto "Rheinklang 669" nichts mehr im Wege: Auf der Straße zwischen der Bonner und der Konrad Adenauer Straße geht es um 10 Uhr mit viel Musik los, bis 14.30 Uhr gibt es Auftritte, dann kann man ja erst mal zum Musikfest der Stadtgarde in den Rheinpark wandern (siehe letzte Ausgabe), bevor ab 19 Uhr in neun Kneipen die Bands auftreten. Die Bandbreite reicht von Soul und Funk über Jazz, Hiphop, Blues bis Rock.

Dabei wird kein Eintritt genommen, sondern die Veranstalter gehen nach den Konzerten mit dem Hut herum.

Das Programm:

Ab 10 Uhr beteiligen sich die ansässigen Geschäfte mit Außenaktionen, um den Tag zu gestalten.

Die Rheinland-Triker und die Thunderbirds stellen ihre beeindruckenden Fahrzeuge aus.
Die Mercedes-Benz-Interessen-Gemeinschaft e.V. wird einige Schmuckstücke aus der herrlichen Sammlung ihrer Oldtimern zeigen.

Straßenmusiker spielen in der City:

Angesagt hat sich unter anderem "ebasa" - der Meister mit seinem Alphorn. Er spielt um 10.30 Uhr. Ein besonderer Hörgenuss.

Spannende Vielfalt wird "Ingo" bieten, der ab 11 Uhr auf dem Didgeridoo spielt.

Der "Singende Holunder op Jöck", sangesfreudige Leute, die jeden Sonntag im "Weißen Holunder" kölsche, bündische, internationale und andere Lieder singen, werden ab 13.30 Uhr begeistern und zum Mitsingen anregen.

Der bekannte Krätzchensänger Philipp Oebel wird für 14.30 Uhr erwartet und sein Publikum sicher begeistern.

Um 15 Uhr singen und spielen Kinder und Jugendliche unter der Leitung von Cordula Krane im oder vor dem Café Held, Bonner Str. 5 klassische, Volks-, Folk- und TV-Lieder.

Rheinklang 669 kooperiert mit der Stadtgarde Wesseling,

die  Samstag von 15 bis 22 Uhr ihr Musikfest im Rheinpark feiert.
Dabei sind:
Musikverein Kreuzweingarten-Rheder,
Blasorchester KG Blau-Weiß Fischenich,
Fanfaren-Trompeter Erftstadt,
Alftal Blasorchester aus Bleialf
und am 29.5.2011 von 12.00 Uhr - 18.00 Uhr
Gut Klang 1926 Nörv.-Eschweiler ü. Feld,
Musikverein Harmonie Windhagen,
Lohmarer Blasorchester 79,
Stadtgarde Wesseling.

Zum Rheinklang 669 gehören weiterhin 2 Konzerte in St. Germanus:
17 Uhr: Cornemuse Consort Coelln, Dudelsackbläser aus Köln.

19 Uhr: "Orgel und Saxophon". Hanna Laug (Saxophon) und Helmut Ritter (Orgel) tragen unterhaltsame Werke von Bach, Knecht, Saint-Saens, Planyavski und vielen anderen bekannten Komponisten vor.

 

Abendprogramm:

Die Bands beginnen alle um 19 Uhr und machen nach ca. einer dreiviertel Stunde eine Pause, so dass man bequem zur nächsten Band weiterwandern kann.

Im Einzelnen spielen:

"Planet Groove" spielt Soul und Funk in der Waage, Kölner Straße

"Red Rooster Blues Group" spielt Blues in der Kulisse, Kölner Straße

"Big K" spielt Blues im C'est la vie, Alfons Müller Platz

"Full circle" spielt Rock Pop im Irish Pub, Oberwesselinger Straße

"Kweerbeat" spielt auch Rock Pop, aber im "Höttchen", Nordstraße

"Cross Roads" spielt Blues Rock im Römers, Kreuzstraße

"Seven Trompets" spielt Jazz, Hiphop und Soul beim "Österreicher", Bonner Straße

"HD Ready" spielt Blues Jazz in der Einkehr, Bonner Straße

"Jaguar Blues Band" spielt Blues Rock im "Treppchen", Nordstraße

 

Ausführliche Infos auch auf der Webseite des Veranstalters: www.rheinklang-669.de

 

 

 

Letzte Änderung: Mittwoch, 25.05.2011 14:08 Uhr

Umfrage oder Abstimmung verpasst?

Kein Problem! Einfach hier klicken, selbst abstimmen und gucken, wie die anderen gevotet haben! »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Barrierefrei

Die Sonderausgabe "Barrierefrei" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

Blaulicht - Der Rhein-Erft-Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rhein-Erft-Kreis und der Region... »

Vorbei ist vorbei!

Aber gucken will man doch noch: Hier gibt es sie, die ganze Session 2014 zum Nachlesen! »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

Wesselinger Schnappschüsse


Bilder aus der Stadt am Rhein und die Geschichten, die dahinter stecken - gleich hier gucken! (57 Bilder) »

Wesselinger Tiergeschichten

Storys über Wesselinger Vierbeiner - gesucht, gefunden, im Portrait, unser Leseralbum mit den schönsten Tierfotos und Tiere aus dem Tierheim: Gleich hier gucken! »

Schöne Bilder!


Hier finden Sie alle Bilderalben des Werbekuriers! Gleich hier klicken: (50 Alben) »

Kultur und Co.

Hier finden Sie Hinweise auf Konzerte, Basare, Theater und vieles mehr! »

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Zu vielen Themen haben unsere Leser ihre ganz eigene Ansicht. Lesen Sie hier unsere Leserbriefe oder verfassen selber einen! »

Sie suchen einen Artikel?

Hier gehts zum Archiv! »