"Wesselinger Woodstock":

City brummte bis in die Nacht

Erstes Kneipen- und Straßenfestival der Stadt am Rhein

Wesseling (dju). Wer hier nicht auf seine Kosten kam, dem war zumindest musikalisch nicht zu helfen. Fast einmal rund um die Uhr gab es für die Bürgerinnen und Bürger etwas auf die Ohren. Erstmalig fand das Musikfestival "Rheinklang 669" statt.

Die Macher des "Wesselinger Woodstocks" hatten von allen Musikrichtungen etwas im Angebot. Von Straßenmusikern wie der Meister des Alphorns, ebasa, oder "Ingo" mit dem Didgeridoo über die Kinder und Jugendliche, die unter der Leitung von Cordula Krane Volkslieder sangen bis hin zu dem "Singenden Holunder op Jöck oder Dudelsackbläser in Sankt Germanus: "Gibt's nicht!" gab es nicht bei Rheinklang 669.

Und am Abend ging es dann in neun Kneipen zur musikalischen Sache. So gab es zum Beispiel Blues von der Gruppe Red Rooster Blues Group in der Kulisse, Soul und Funk von "Planet Groove" in der Waage oder Hiphop und Soul von "Seven trompets" beim "Österreicher".

Am Ende zog der Veranstalter, ein Zusammenschluss von elf Privatleuten, eine eigentlich positive Resonanz: "Es war klasse, auch wenn tagsüber mehr hätte los sein können. Ganz toll war, dass die Rheinland Triker und die Thunderbirds uns so sehr unterstützt haben", sagte Klaus Meschwitz.

Er zeigte sich ebenfalls begeistert über die Spendenbereitschaft der Konzertbesucher und darüber, dass alles ganz friedlich abgelaufen war: "Die Besucher haben sich großartig benommen und wie ich vernehmen konnte, hat sogar unser Bürgermeister mitgetanzt."

Letzte Änderung: Dienstag, 31.05.2011 10:25 Uhr

Umfrage oder Abstimmung verpasst?

Kein Problem! Einfach hier klicken, selbst abstimmen und gucken, wie die anderen gevotet haben! »

ePaper Sonderausgabe: Zeit des Abschiednehmens - Ausgabe Nord

Die Sonderausgabe "Zeit des Abschiednehmens - Ausgabe Nord" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Zeit des Abschiednehmens - Ausgabe Süd

Die Sonderausgabe "Zeit des Abschiednehmens - Ausgabe Süd" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Barrierefrei

Die Sonderausgabe "Barrierefrei" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

Blaulicht - Der Rhein-Erft-Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rhein-Erft-Kreis und der Region... »

Vorbei ist vorbei!

Aber gucken will man doch noch: Hier gibt es sie, die ganze Session 2014 zum Nachlesen! »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

Wesselinger Schnappschüsse


Bilder aus der Stadt am Rhein und die Geschichten, die dahinter stecken - gleich hier gucken! (57 Bilder) »

Wesselinger Tiergeschichten

Storys über Wesselinger Vierbeiner - gesucht, gefunden, im Portrait, unser Leseralbum mit den schönsten Tierfotos und Tiere aus dem Tierheim: Gleich hier gucken! »

Schöne Bilder!


Hier finden Sie alle Bilderalben des Werbekuriers! Gleich hier klicken: (50 Alben) »

Kultur und Co.

Hier finden Sie Hinweise auf Konzerte, Basare, Theater und vieles mehr! »

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Zu vielen Themen haben unsere Leser ihre ganz eigene Ansicht. Lesen Sie hier unsere Leserbriefe oder verfassen selber einen! »

Sie suchen einen Artikel?

Hier gehts zum Archiv! »