Hilfe für Suchtkranke

Jubiläum: Seit 25 Jahren gibt es das "blaue Kreuz" in Wesseling

Von Montserrat Manke

Wesseling. Viele wissen überhaupt nicht um ihre Abhängigkeit. Und genauso viele, die es wissen, verdrängen es erfolgreich. Jeden Abend ein, zwei Gläser Wein, jeden Morgen ein Tablettchen hierfür und dagegen: Zwei der meistverdrängten Probleme in unserer Gesellschaft sind Alkohol- und Tablettensucht. Hinzu kommt die Abhängigkeit von so genannten "weichen" und "harten" Drogen.

Doch wer seine Sucht überwinden will, findet Hilfe - auch in Wesseling: Seit 25 Jahren gibt es hier die Ortsgruppe des "Blauen Kreuz", und deren Vorsitzende Waltraud Rühl weiß bestens um die menschlichen Abgründe, die sich aus der Sucht ergeben.

Sie hat viele Jahre als internistische Chefarztsekretärin gearbeitet und dort mit unzähligen Suchtkranken zu tun gehabt. "Für mich stand immer fest, wenn ich einmal nicht mehr arbeiten muss, dann gehe ich in die Suchtberatung", sagt sie im Gespräch mit der Redaktion anlässlich der Feier zum Jubiläum im Gemeindezentrum der Kreuzkirche.

Hier ist die Ortsgruppe auch zuhause, bekommt von der evangelischen Gemeinde die Räumlichkeiten gestellt und hier werden Gruppenabende angeboten, die montags von 19.30 bis 21.15 Uhr stattfinden.

Neben der Gruppe, die sich schon länger trifft und dann auch schon mal andere Themen als die reine Sucht hat, gibt es das Angebot der offenen Gruppe, für alle, die den ersten Schritt gegangen sind, sich überwunden haben, und über ihre Sucht reden möchten.

Daneben gibt es auch eine Gruppe für die Angehörigen von Suchtkranken, denn diese sind oftmals selber schwer betroffen. "Man gerät in Co-Abhängigkeit und will es nicht wahr haben", sagt Rühl, die betont, dass man die Menschen dort abhole, wo sie seelisch stehen.

Die Wesselinger Ortsgruppe ist übrigens für den gesamten südlichen Rhein-Erft-Kreis zuständig, und mehr Informationen erhält man bei Waltraud Rühl unter Telefon 0 22 36/47 344 oder im Internet unter www.blaues-kreuz.de/koeln.

Letzte Änderung: Mittwoch, 20.07.2011 12:50 Uhr

Umfrage oder Abstimmung verpasst?

Kein Problem! Einfach hier klicken, selbst abstimmen und gucken, wie die anderen gevotet haben! »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

Blaulicht - Der Rhein-Erft-Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rhein-Erft-Kreis und der Region... »

Vorbei ist vorbei!

Aber gucken will man doch noch: Hier gibt es sie, die ganze Session 2014 zum Nachlesen! »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

Wesselinger Schnappschüsse


Bilder aus der Stadt am Rhein und die Geschichten, die dahinter stecken - gleich hier gucken! (57 Bilder) »

Wesselinger Tiergeschichten

Storys über Wesselinger Vierbeiner - gesucht, gefunden, im Portrait, unser Leseralbum mit den schönsten Tierfotos und Tiere aus dem Tierheim: Gleich hier gucken! »

Schöne Bilder!


Hier finden Sie alle Bilderalben des Werbekuriers! Gleich hier klicken: (50 Alben) »

Kultur und Co.

Hier finden Sie Hinweise auf Konzerte, Basare, Theater und vieles mehr! »

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Zu vielen Themen haben unsere Leser ihre ganz eigene Ansicht. Lesen Sie hier unsere Leserbriefe oder verfassen selber einen! »

Sie suchen einen Artikel?

Hier gehts zum Archiv! »