"Immer mehr soziale Kälte"

Wesselinger Ortsgruppe des VdK feiert Jubiläum - ernste Worte vom Vorsitzenden

Von Montserrat Manke

Wesseling. Vor drei Jahren waren es noch 296, doch im August 2011 verzeichnet der Sozialverband VdK Deutschland, Ortsgruppe Wesseling, an die 600 Mitglieder und ist damit der größte Vdk-Verband im gesamten Rhein-Erft-Kreis. Eigentlich erfreulich, in Zeiten, in denen den Vereinen und Verbänden die Mitglieder davon laufen. Eigentlich. Denn die Verdopplung der Mitgliederzahl geht darauf zurück, dass - wie es Vorsitzender Günther Heinen im Gespräch mit der Redaktion ganz offen sagt - in Deutschland immer mehr "soziale Kälte" herrsche.

Die Alten, Behinderten, Rentner und sozial Schwachen fühlen sich alleine gelassen von der Politik, und das beschert der mit zwölf aktiven Ehrenamtlern besetzten Ortsgruppe diesen Zulauf. Hier nämlich bekommen sie Hilfe, beispielsweise bei Behördengängen.

Heinen redet Tacheles, wenn er sagt, dass die Zahl der Witwen in Wesseling, die zur mageren Rente Grundsicherung beantragen, stetig steige. Und er muss es wissen, denn er geht mit oder für die Frauen zum Amt, um ihnen die 280 Euro zu besorgen. Davon und der Rente, zumeist 500 Euro, müsse der gesamte Lebensunterhalt bestritten werden.

Doch die Betreuung geht noch viel weiter: Dreimal im Monat werden Treffen angeboten, es gibt ein Frühstück in der Altenstube mit Blick auf den Rhein, und hier wird auch der Nachmittag mit Kaffee und Kuchen angeboten, im Schnitt werden beide Angebote von immer rund 50 Frauen und Männern genutzt.

Darüber hinaus findet das monatliche Treffen im Pfarrsaal von St. Hubertus immer großen Anklang: Weit über 100 Besucher kommen, um ein paar kostengünstige und vergnügliche Stunden zu genießen.

Außerdem finden Tagesausflüge und Reisen statt, zum Beispiel im Oktober nach Österreich, wo in den 440 Euro Kosten die Busfahrt, die Tagesausflüge und natürlich das Hotel mit Halbpension enthalten ist. 54 Euro kostet der Jahresbeitrag beim VdK, und dafür bekommen die Mitglieder auch kostenlose Rechtsberatung, wie Heinen ausführt, der seit 2007 Vorsitzender ist.

Der Wesselinger Ortsverband wurde nach Angaben des Vorstandes 1946 gegründet und zähle damit zu den ersten bundesweit. Von den Gründern lebt noch Karl Heinz Longerich, der als Ehrengast zur Jubiläumsveranstaltung in den Rheinpark eingeladen war. Der 92-Jährige konnte aber aus Krankheitsgründen nicht kommen.

Im Festzelt am Rheinufer freute sich Heinen, der durch das Programm führte, neben dem Männer Gesangs Verein Wesseling auch den Werkschor der Shell zu begrüßen, die alle ohne Gage für die zahlreichen Festbesucher sangen. "Wir hätten auch gerne eine Band für euch gehabt, aber 600 Euro Gage, dass ist uns zu teuer", so der Vorsitzende.

Informationen zur Wesselinger Ortsgruppe und zu der Fahrt nach Österreich erhält man bei Günther Heinen unter Telefon 0 22 32/51 992.

Letzte Änderung: Donnerstag, 02.08.2012 18:46 Uhr

Umfrage oder Abstimmung verpasst?

Kein Problem! Einfach hier klicken, selbst abstimmen und gucken, wie die anderen gevotet haben! »

ePaper Sonderausgabe: Zeit des Abschiednehmens - Ausgabe Nord

Die Sonderausgabe "Zeit des Abschiednehmens - Ausgabe Nord" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Zeit des Abschiednehmens - Ausgabe Süd

Die Sonderausgabe "Zeit des Abschiednehmens - Ausgabe Süd" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Barrierefrei

Die Sonderausgabe "Barrierefrei" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

Blaulicht - Der Rhein-Erft-Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rhein-Erft-Kreis und der Region... »

3 x Wesseling Alaaf!!!!

Sie ist eröffnet, die neue Session! Hier geht es zu den neuen Bilderalben, den Vorstellungen der neuen Tollitäten und den ersten jecken Sessionsauftakten! »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

Wesselinger Schnappschüsse


Bilder aus der Stadt am Rhein und die Geschichten, die dahinter stecken - gleich hier gucken! (57 Bilder) »

Wesselinger Tiergeschichten

Storys über Wesselinger Vierbeiner - gesucht, gefunden, im Portrait, unser Leseralbum mit den schönsten Tierfotos und Tiere aus dem Tierheim: Gleich hier gucken! »

Schöne Bilder!


Hier finden Sie alle Bilderalben des Werbekuriers! Gleich hier klicken: (50 Alben) »

Kultur und Co.

Hier finden Sie Hinweise auf Konzerte, Basare, Theater und vieles mehr! »

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Zu vielen Themen haben unsere Leser ihre ganz eigene Ansicht. Lesen Sie hier unsere Leserbriefe oder verfassen selber einen! »

Sie suchen einen Artikel?

Hier gehts zum Archiv! »