Grünes Licht für Lauf-Cup 2012

Nächste Events in Merheim und Porz

Merheim. Die PSD Bank Köln setzt ihr Engagement in Sachen Sponsoring des Laufsports in Köln fort. "Wir sind sehr zufrieden mit der Resonanz des Cups und der Außendarstellung durch das Organisations-Team", so Ralf Eibel, Vorstandsvorsitzender des Bankhauses. 

"Insofern ist es nur logisch, dass wir die erfolgreiche Serienveranstaltung weiter unterstützen, zumal die Rahmenbedingungen für das kommende Jahr bereits weitgehend feststehen, alle Weichen gestellt sind und somit Planungssicherheit gegeben ist."
"In der Tat haben alle Veranstalter im PSD Bank Köln Lauf Cup 2011 bisher ein sehr positives Feedback gemeldet", verkündet Jürgen Cremer, der im Organisations-Team mit für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich zeichnet. 78 Läufer sind bei den bisherigen neun Veranstaltungen bereits mit fünf Zielankünften erfasst, weitere 38 Sportler müssen nur noch einmal punkten. "Theoretisch haben insgesamt sogar 182 Teilnehmer die Möglichkeit, in die Abschlusswertung zu gelangen, wenn sie sowohl am 19. November in Porz als auch an Silvester in der Merheimer Heide über zehn Kilometer oder, wie in Porz ebenfalls möglich, über die Halbmarathon-Distanz antreten", stellt Magnus Blatt, im Organisations-Team zuständig für Auswertung und Statistik, fest.
Neben einer absehbaren Aufstockung der teilnehmenden Ausrichter sind für die nähere Zukunft allerdingsnoch weitere Neuerungen geplant. "Das Organisations-Team ist sehr homogen und steckt voller kreativer Ideen", meint Kai Engelhardt, selbst Läufer und Finisher in der Wertung des Cups. "Wir können den Läufern für 2012 bereits zum jetzigen Zeitpunkt einige Überraschungen in Form von Sonderwertungen ankündigen, die von Jung bis Alt alle ansprechen werden" so Engelhardt weiter. "Und selbstverständlich wird es im Februar 2012 eine feierliche Siegerehrung geben, bei der mehr Sachpreise als je zuvor überreicht werden können", ergänzt Justus Scharnagel, der die Internet-Präsenz des Lauf Cups pflegt.

Letzte Änderung: Donnerstag, 08.10.2015 17:12 Uhr

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »