2.200 Teilnehmer starteten beim Kölner Altstadtlauf

Köln (red). Mit einer beeindruckenden Spendenaktion endete die siebte Auflage des Kölner Altstadtlaufs. Rund 2.200 Starterinnen und Starter, darunter viele Prominente und Topläufer, folgten mit ihrer Anmeldung dem Aufruf von Titelsponsor Sparda-Bank West zum "Spendenlauf" in der Innenstadt. »

Summerjam am Fühlinger See

Das größte Reggae Festival Europas vom 1. bis zum 3. Juli

Köln (red). Das Festivalmotto "Back to the future -Tribute to a new Generation" gibt einen Hinweis auf die musikalische Ausrichtung. Bereits zum 31. Mal und zum 21. Mal in Köln findet Europas größtes Reggae-Festival vom 1. bis zum 3. Juli am Fühlinger See statt. »

Neue Leitung für den FC-Nachwuchs

Daniel Meyer und Carsten Schiel übernehmen als Duo

Köln (red). Daniel Meyer und Carsten Schiel werden ab dem 1. Juli Leiter des Nachwuchsleistungszentrums des 1. FC Köln. Meyer ist dabei für den sportlichen Aspekt zuständig, Schiel verantwortet außerhalb des Sports alle sozialen, pädagogischen und psychologischen Aufgaben. »

Dreimal Hilfe für Veedelseinrichtungen

Orstvereine übergaben Spenden aus Erlösen des Weihnachtsmarktes

Roggendorf/ Thenhoven (cd). Dank des gemeinsamen Engagements von sechs Ortsvereinen aus Roggendorf/ Thenhoven konnten sich gleich drei gemeinnützige Einrichtungen des Ortes über Spenden freuen. »

Der Protest wächst

Pläne zur Umgestaltung der Sportanlage sollen verändert werden

Ehrenfeld (cb). Es steht nicht mehr oder weniger auf dem Spiel als der Erhalt einer öffentlichen Park- und Sportanlage, die zudem seit dem Jahr 1980 als offizielles Denkmal bei der Stadt geführt wird. Die Ehrenfelder Bezirkssportanlage "Prälat-Ludwig-Wolker" soll nach dem Willen des Sportamtes zusammen mit dem Ditib Sport Club (DSK Köln) umgestaltet werden. »

Eine Spende für die Wasserspeier

Commerzbank-Stiftung spendet 15.000 Euro

Innenstadt (off). Die Commerzbank-Stiftung spendet 15.000 Euro an den Zentral-Dombau-Verein zu Köln (ZDV). Niederlassungsleiter Stephan Klein erklärte: "Für die Niederlassung Köln ist der Dom eine Herzensangelegenheit. »

Spiel und Spaß beim "Tag för uns Pänz"

Förderverein lud zum Spiele-Treff in den Rheinpark

Deutz (fs). "Rollstuhlbasketball ist einfach taktischer als Basketball "zu Fuß" - eine Mischung aus Schach und Autoscooter", sagte Sedat Özbicerler augenzwinkernd. »

Geld sparen mit jedem Streetworker

Ein Intensivtäter verursacht 1,7 Millionen Euro an Folgekosten

Kölner Süden (kg). "Kurve Kriegen" - die Initiative gegen Kinder- und Jugendkriminalität ist erfolgreich: Von 138 Absolventen wurden 40 Prozent mindestens ein halbes Jahr lang nach Ende ihrer Teilnahme nicht wieder straffällig, wie aus einer Untersuchung hervorgeht, die Innenminister Ralf Jäger (SPD) vorstellte. »

MRT schwebt bei den Maltesern ein

Krankenhaus St. Hildegardis richtet Radiologisches Zentrum ein

Lindenthal (off). Die neuen diagnostischen Möglichkeiten am Malteser Krankenhaus St. Hildegardis haben sich mit einem "Höhenflug" verbessert. »

Bücherschrank eingeweiht

Leseangebot auf Holweider Marktplatz

Holweide (bt). Der Holweider Marktplatz ist nun um eine Attraktion reicher. In einer kleinen Feierstunde wurde dort der offene Bücherschrank eingeweiht. Möglich machte dies der "Runde Tisch Holweide" der Stadtteilkonferenz. »

Auf der Bühne zuhause

Alt und weise, aber keineswegs leise: Ein Porträt der Nippeser Künstlerin Bärbel Nolden

Nippes (rs). "Warum ist das Gretchen so nackt", hatte einst eine Kölner Zeitung getitelt. Gemeint war Bärbel Nolden, die in den 80er-Jahren bei der Theatergruppe "Vaganten" in einer Inszenierung von Goethes "Urfaust" das Gretchen gespielt hatte. »

Biwak unterm Kirchturm

Blau Wiesse Funken feierten an drei Tagen

Wahn (kg). "Traditionell feiern wir hier im Herzen von Wahn", sagte Detlef Hamer, Präsident der Blau Wiesse Funke. "Und wir legen großen Wert darauf, Porzer Karnevalsgesellschaften auf der Bühne zu haben". »

Seit 17 Jahren für obdachlose Frauen da

"Haus Mer" bedankte sich bei Ehrenamtlern und Stadtverwaltung

Merheim (ha). Mit selbst zubereiteten Speisen bedankten sich die Bewohnerinnen und Mitarbeiterinnen der Frauenobdachloseneinrichtung "Haus Mer" bei Ehrenamtlern und Vertretern des Sozialamts für die Unterstützung im mittlerweile 17. Jahr des Bestehens »

Senkrechtstarter im Sattel

Kölner Reit- und Fahrverein erlebt spannende Turniertage mit 600 Nennungen

Müngersdorf (tau). Die Mitglieder des Kölner Reit- und Fahrvereins waren beschäftigt und aufgeregt zugleich - das Große Dressur- und Springturnier stand an. Zwei Tage lang fanden zahlreiche Wertungen statt, am ersten Tag drehte sich alles um Springprüfungen, am zweiten Tag stand die Dressur im Vordergrund. »

"Nur ein geringer Teil auswertbar!"

Silvester: Wenige Videos konnten der Polizei wirklich weiterhelfen

Die von Privatpersonen eingeschickten Handyvideos aus der Silvesternacht haben der Kölner Polizei bei der Suche nach den Tätern nur wenig geholfen. "Leider war nur ein geringer Teil des Videomaterials auswertbar, das von Privatpersonen erstellt wurde." »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Stefan Adamek

Allround-Turnier des Reit- und Fahrverein Metternich

Allround-Reitsport für Groß und Klein in der Metternicher Soers

Der Reit- und Fahverein Metternich freut sich auch in diesem Jahr über eine große Beteiligung an dem diesjährigen Allround-Turnier am 12. Juni auf dem Vereinsgelände, am Ginsterberg in Weilerswist-Metternich. »

Kölner Bilderalben

Hier sehen Sie zahlreiche Fotostrecken zu aktuellen Events... (50 Alben) »

Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »