Fidele-Nachwuchs holte Auszeichnung

8. Colonaden Pänz-Pokal

Brühl/Köln. Die Pänz der KG Fidele Bröhler/Falkenjäger hatten allen Grund zum Jubel. Gestartet als eine von 19 Gruppen beim 8. Colonaden Pänz Pokal konnte die junge Truppe aus Brühl die Jury überzeugen und den Sonderpreis gewinnen. Der Vermarktungsmanager des Hauptbahnhofs, Stephan Ramrath, sowie die vierköpfige Jury zeigten sich begeistert vom Auftritt der Fidele Pänz. Als Begründung für die Auszeichnung wurde besonders hervorgehoben, dass Mädchen und Jungen, Klein und Groß gemeinsam tanzen und alle mit großer Freude und jeckem Herzen dabei seien und Karnevalstimmung und Frohsinn verbreiteten. Zudem bewertete die Jury die traditionelle Gardeuniform als lobenswerten Beitrag zur Brauchtumspflege. Die Kinder, ihre Trainerin Danny Schmitt und Koordinatorin Britta Köllejan sowie die Eltern feierten mit der nach Köln mit gereistem Fidele Jugend des Vereins den Pokal ausgelassen während der Heimreise im Bus. Der Pokal und die Urkunde werden einen Ehrenplatz im Fidele-Sudtrum in Brühl finden.

Letzte Änderung: Mittwoch, 22.02.2012 10:31 Uhr

Werden Sie VIP-Leser!

Geben Sie uns Ihr Feedback zur Zustellung Ihres Schlossboten und lassen Sie sich kostenlos als VIP-Leser registrieren! Hier alle Einzelheiten! »

Offene Tür bei der Feuerwehr

Einen ganzen Sonntag lang drehte sich an der Rheinstraße alles rund die Arbeit der Brühler Floriansjünger. (17 Bilder) »

Wie werde ich Bürgerreporter?

Ab sofort bieten wir all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

Hier geht es in unser BSB-Archiv

Sie suchen einen Artikel oder viele schöne Bilder von früheren Brühler Ereignissen? Hier geht es zum Archiv! »