Selbstmordversuche mit Hindernissen

Weidenpesch (atm). Zum dritten Mal spielte das Amateur-Theaterensemble "Für jedermann/frau" am Samstag im Pfarrheim Heilig Kreuz. Diesmal präsentierten die Hobbyschauspieler die makabere Komödie "Mit Sexappeal und Mangoschnaps". »


Die Gewinner sind ausgelost

Das letzte Spiel in der Zweitligasaison

Zweitliga-Tabellenführer 1. FC Köln empfängt am 21. April um 20.15 Uhr den VfL Bochum 1848 im Rhein-Energie-Stadion. Das Hinspiel hatte Bochum mit 1:0 gewonnen. »

Sperrstunden werden zur WM gelockert: Wie finden Sie das?

Torjubel ohne Sperrstunde - das könnte uns im Juni erwarten, denn die Bundesregierung hat die Sperrstunden-Regelung für die Zeit während der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien deutlich gelockert. Der Grund hierfür: Wegen der Zeitverschiebung finden viele Spiele erst nach 22 Uhr mitteleuropäischer Zeit statt. Jetzt dürfen die Kommunen alle ganz eigenständig entscheiden, ob sie zum Beispiel Kneipenwirten Public Viewing auch nach den sonst üblichen Sperrstunden genehmigen. Wie sehen Sie das? Geht so eine Lockerung zu Lasten der Anwohner, oder sollte man da einfach mal Verständnis für das kollektive Ereignis haben? Stimmen Sie hier ab, schreiben Sie uns Ihre Meinung, diskutieren Sie mit anderen Lesern: »

    Alle Infos zum Leselauf - 03.06.2014

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Elisabeth van Langen

Bergische Künstler stellten aus

Die Kunst & Eventscheune Kürten wurde erstmals für das Publikum geöffnet!

Als am Samstag 12.4.14 die Tore zur Kunstscheune geöffnet wurden, dauerte es nicht lange und die ersten Besucher fanden sich ein. Zahlreiche Künstler aus der Region um Kürten/Bergsiches Land stellten in Zusammenarbeit mit Villa Farbenherz e.V.ihre Kunst vor. »

Ein Manager für Baustellen

Thomas Weil soll für mehr Verkehrs- und Arbeitssicherheit sorgen

Köln (mp). Großbauvorhaben, neue Brücken und Straßen, Städtebau- und Verkehrsprojekte scheinen unverzichtbar. Aber sind auch sämtliche Auswirkungen auf die Bevölkerung unvermeidbar? Sicher nicht. Als Konsequenz stellte Oberbürgermeister Jürgen Roters den neuen Baustellenmanager Thomas Weil und dessen Aufgaben vor. »

Das Dorf ist geputzt

Vereine und Bürger von Roggendorf/Thenhoven bei "Kölle putzmunter"

Roggendorf/Thenhoven (hub). "Wasser marsch!" und das Denkmal wird nass. Mit Schrubber und Reinigungsmittel wurden die Platten gesäubert. »

Richtfest für das Pfarrheim St. Rochus

Bickendorf (cd). Dank des milden Winters konnte am Neubau des Pfarrzentrums der Katholischen Kirchengemeinde zu den Heiligen Rochus, Dreikönigen und Bartholomäus in der Rochusstraße früher als erwartet das Richtfest gefeiert werden. »

Neue Radstation am Rhein

Mehr Angebote für Fahrradbegeisterte

Innenstadt (ans). Pünktlich zum 10. Gründungsjubiläum von Radstation Köln Hauptbahnhof eröffneten die Betreiber einen neuen Standort am Rheinufer (Markmannsgasse/ Deutzer Brücke). Hochwertige Fahrräder (wie Mountainbikes, Tandems, E-Bikes und Kinder-Fahrräder) stehen hier Fahrradbegeisterten zur Auswahl. »

Bunter Eier-Segen

Ostereierschießen in vielen Stadtteilen

Kalk/ Humboldt-Gremberg (pas). Zum Osterschießen luden viele Schützenvereine und -gesellschaften in den Stadtteilen ein. Die Schützen aus Kalk und Humboldt-Gremberg gehörten dazu. »

Maikönigin besuchte das Schulfest

Nathalie Wazal überbrachte eine Spende für ein Schulprojekt

Sürth (ks). Die noch amtierende Maikönigin Nathalie Wazal war zu Gast beim Schulfest der Gebrüder-Grimm-Schule. Die ehemalige Schülerin hatte außerdem eine Spende für das Schulprojekt "Enyiduru" in Nigeria dabei, das von der Schule unterstützt wird. Gesammelt hatte sie das Geld bei Veranstaltungen während ihrer Amtszeit. »

Lust auf Lesen schaffen

Förderschule richtet Leseclub ein

Sülz (cd). Die Schüler der Förderschule "emotionale und soziale Entwicklung" Zülpicher Straße hatten allen Grund zur Freude, denn der neue "Leseclub" der Schule konnte nun feierlich eröffnet werden. »

Wanderlesung am Baggersee

Lesefrühling an der KGS Am Portzenacker

Dünnwald (sf). Tiergeschichten machen besonders viel Spaß, wenn man sie in der Natur vorgelesen bekommt. Das stellten die Grundschüler vom Portzenacker bei einer Wanderlesung rund um den Dünnwalder Baggersee fest. »

Im Juni ist alles fertig

Sanierungsarbeiten an der Flora stehen vor dem Abschluss

Riehl. Im Zuge der Wiederherstellung hat die Flora ihr gekreuztes Tonnendach zurückerhalten, dessen Highlight der neue Dachsalon ist. Zudem wurde die historische Saaldimension durch Freilegung der vorhandenen Gusselemente wiederhergestellt. »

Bankräuber zu Besuch

Urbacher Theatergruppe führte Krimikomödie auf

Urbach (sf). So ein Pech für Oskar: Alles hat er bestens geregelt für ein entspanntes Wochenende mit seiner Geliebten Miriam in seiner eigenen Villa. Doch gleich mehrere Personen machen ihm einen Strich durch die Rechnung. »

Buchkunst in der KÖB

Grundschüler hauchten alten Büchern neues Leben ein

Ostheim (kg). Vor einem halben Jahr hatte Lehrerin Anne Roux die Idee, aus alten Bücher etwas Neues und Kreatives zu schaffen. Angesteckt hat sie damit die ganze Klasse 3a, denn die 24 Kinder haben zuerst nach Roux' Anleitung, später nach eigenen Ideen und Vorstellungen begonnen, alten Gesangsbüchern, einem Krimi der Eltern, Kochbüchern, Straßenkarten oder alten Telefonbüchern neues Leben zu geben. »

Kompakter Neubau

Sanierungsprojekt für Hauptschule und Gymnasium

Weiden (af). Das Georg- Büchner-Gymnasium und die Martin-Luther-King-Hauptschule sollen entgegen den ursprünglichen Plänen aus Kostengründen einen kompakten Neubau erhalten. Nach jahrelangen Verzögerungen hat der Rat das umstrittene Schulsanierungspaket verabschiedet. Das ermöglicht der Stadt die Sanierung und den Neubau mehrerer Schulen, darunter auch das Schulzentrum Weiden, in einer sogenannten "öffentlich-privaten Partnerschaft" (ÖPP) durchzuführen. »

Schwarzer Humor auf den Pfarrheimbühnen

Selbstmordversuche mit Hindernissen

Weidenpesch (atm). Zum dritten Mal spielte das Amateur-Theaterensemble "Für jedermann/frau" am Samstag im Pfarrheim Heilig Kreuz. Diesmal präsentierten die Hobbyschauspieler die makabere Komödie "Mit Sexappeal und Mangoschnaps". »

"Jack ist mein Wunschkandidat"

US-Defense Lineman Jack Reynoso

Head Coach David Odenthal begrüßte Anfang der Woche den neuen US-Defense Lineman Jack Reynoso. »


Super-Haie im Finale

Der 2:1-Sieg war nichts für schwache Nerven

Die Kölner Haie stehen im DEL-Finale! Zu Hause gelang den Haien gegen Wolfsburg ein 2:1 und damit der vierte Sieg im Halbfinale und der Einzug ins Finale. »


Kölner Tänzer gewinnen Deutsche Meisterschaft

Tänzer stellen einen neuen Rekord auf

Köln (red). Am ersten April Wochenende fand in Stuttgart die Deutsche Meisterschaft in den Lateintänzen der Senioren I S-Klasse, der höchsten Leistungsklasse, statt. »


Deutsche Carrom Meisterschaft

Köln schlägt Darmstadt 13:7

Köln (red). Bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Carrom erreichten die Carrom Freunde Köln durch einen deutlichen 13:7-Sieg gegen den Carrom Club Darmstadt das Halbfinale. »


Auftakt in Weidenpesch

Die Pferde galoppieren wieder

Köln (red). 14.000 Besucher erlebten am Sonntag den Start in die Kölner Galoppsaison. »


Wer weiter denkt kauft näher ein

Online-Riesen machen dem Einzelhandel vor Ort schwer zu schaffen. Vor allen Dingen durch einen gnadenlos scheinenden Preiskampf. Das mag Kunden im ersten Augenblick gefallen. Wer aber weiter denkt, der kauft lokal ein. Weil er dort mehr bekommt: Beratung zum Beispiel und Service. »

Der Kölner Wochenspiegel als ePaper

Beispiel ePaper-Ansicht

Sie wollen etwas in den letzten Zeitungen nachlesen? Die verschiedenen Ausgaben der vorigen vier Wochen stehen Ihnen als ePaper zur Verfügung. »


Geänderter Anzeigen- und Redaktionsschluss

Für die Ausgabe am 23. April: Anzeigen- und Redaktionsschluss ist am Mittwoch, 16. April, um 17 Uhr, Anzeigenschluss für rubrizierte Kleinanzeigen ist am Donnerstag, 17. April, um 12.30 Uhr »

Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Blaulicht - Der Kölner-Polizeireport

Hier finden Sie die aktuellen Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Köln... »

Kölner Bilderalben

Hier sehen Sie zahlreiche Fotostrecken zu aktuellen Events... (50 Alben) »

R(h)ein Regional - unser "making of"

Unser Magazin R(h)ein Regional wird im Sommer zum zweiten Mal interessante Geschichten aus und für die Region bieten. Nicht nur der bekennende Regiotarier Henning Krautmacher ist gespannt auf die neue Ausgabe - hier kann man schon einen Blick auf das neue Magazin werfen. »

En klein Kölsch-Lektion

Hier erklärt unsere Kölsch-Expertin Katharina Petzoldt Begriffe aus dem Sprachschatz von Tünnes und Schäl - inklusive kleiner Anekdoten. »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper "gesund durch"

Beispiel ePaper-Ansicht "gesund durch"

Sie interessieren sich für das Thema Gesundheit? Die aktuelle und vorige Ausgabe der "gesund-durch"-Sonderseiten steht Ihnen als ePaper zur Verfügung. »

» L E S E R B A R O M E T E R


Sie haben eines unserer Votings verpasst? Kein Problem - hier gibt es alle Leserbarometer zum Nachlesen »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »