Lisa muss abdanken

Am 2. Oktober krönen die Urfelder neue Weinkönigin

Urfeld (mm). Im kleinen Rheinanliegerörtchen steht eines der jährlichen Festhöhepunkte an: Das 43. Weinfest des Männer Gesangs Vereins Liederkranz Urfeld. 

Und wie es sich gehört, gibt es natürlich auch in diesem Jahr eine Weinkönigin. Machte der MGV aus dem Namen der neuen Hoheit früher fast schon ein Staatsgeheimnis, so gingen die Sangesfreunde vergangenes Jahr dazu über, der geneigten Öffentlichkeit den Namen schon im Vorfeld preiszugeben: Die neue Weinkönigin, die die Nachfolge von Lisa Weinen antritt, heißt Nina Schürheck.

Sie wird am Abend des 2. Oktobers in der Halle Urfeld gekrönt werden. Das Fest an diesem Samstag beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr. Die Gäste dürfen sich auf eine rauschende Party mit Musik aus den 80 und 90er Jahren freuen, außerdem treten die "Kalauer" auf. Weintrinkern steht eine Auswahl an sieben Weinen zur Verfügung, Bier ist ebenfalls im Ausschank. Karten kosten 10 Euro und sind an der Abendkasse erhältlich.

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

Wesselinger Schnappschüsse


Bilder aus der Stadt am Rhein und die Geschichten, die dahinter stecken - gleich hier gucken! (57 Bilder) »

Blaulicht - Der Rhein-Erft-Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rhein-Erft-Kreis und der Region... »