"Ein Erfolgsfaktor"

Bürgermeister besuchte neue Akademie

Wesseling. "Hierdurch erfährt der Wirtschaftsstandort Wesseling eine weitere Aufwertung", freute sich Bürgermeister Hans-Peter Haupt, als er der Rhein-Erft-Akademie zur Eröffnung der neuen Schulungsräume im KWE-Gebäude an der Konrad-Adenauer-Straße gratulierte. Bisher war die Akademie in der Berufsschule untergebracht.

Die berufsbegleitende Weiterbildung von Industriemeistern hat in Wesseling eine lange Tradition. Im März dieses Jahres wurden bereits zum 12. Male Teilnehmer der Industriemeisterqualifizierung im Fachbereich Chemie erfolgreich zum Abschluss geführt. Zurzeit lassen sich in Wesseling 105 Erwachsene fortbilden.

Für die ortsansässige Wirtschaft seien motivierte und qualifizierte Mitarbeiter ein wichtiger Erfolgsfaktor, betonte der Bürgermeister. Er zitierte aus einer Studie der Prognos AG; danach würden bis 2015 bereits drei Millionen Fachkräfte in Deutschland fehlen. Haupt: "Berufliche Bildung ist die Schlüsselressource des 21. Jahrhunderts".

Letzte Änderung: Montag, 27.09.2010 19:03 Uhr

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

Wesselinger Schnappschüsse


Bilder aus der Stadt am Rhein und die Geschichten, die dahinter stecken - gleich hier gucken! (57 Bilder) »

Blaulicht - Der Rhein-Erft-Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rhein-Erft-Kreis und der Region... »