Für viele tausend Euro in Brühl einkaufen gehen

Wepag überreichte Weihnachtsgewinnspiel-Hauptpreise

Brühl (huz). Was ist schöner als zum Essen eingeladen zu werden und gleichzeitig einen der drei Hauptpreise im Weihnachtsgewinnspiel der Werbe- und Parkgemeinschaft (Wepag) überreicht zu bekommen?

Antwort: Nichts auf der Welt! Zumindest für die gebürtige Brühlerin Nicole Vos aus Berzdorf - sie gewann den 1. Preis, einen Einkaufsgutschein für die Wepag-Mitgliedergeschäfte über 2000,- Euro - sowie die Gewinnerin des 1000-Euro-Einkaufsgutscheins, Annelie Illger aus Brühl, und der Gewinner des 500-Euro-Einkaufsgutscheins, Klaus Burum aus Brühl.

Den drei glücklichen Hauptgewinnern überreichte Bürgermeister Michael Kreuzberg und Wepag-Vorsitzender Hans Peter Zimmermann gemeinsam mit Wepag-Vize Frank Pohl die drei tollen Preise. Zuvor hatte Zimmermann eine positive Bilanz des Weihnachtsmarktes gezogen, der sich wie jedes Jahr großer Beliebtheit erfreue und einen breiten Zulauf hatte.

Von den 15.000 Glücksbriefen beim Weihnachtsgewinnspiel wurden die meisten mit der richtigen Lösung "40 Jahre Wepag" zurückgeschickt. Insgesamt wurden Preise im Gesamtwert von 10.000,- Euro ausgeschüttet.

Letzte Änderung: Montag, 17.01.2011 13:18 Uhr

Et jeit att widder loss!

Wir stehen in den Startlöchern für die Session 2013/2014: Hier finden Sie ab sofort die neuen Berichte zum "Fasteleer"! »

Wie werde ich Bürgerreporter?

Ab sofort bieten wir all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »