Die Wesselinger Partymeile

Zwei Tage Stadtfest in der City

Von Detlev Junker

Wesseling. "Wesselinger für Wesseling" unter diesem Motto feierte die Stadt ihre Bürgerinnen und Bürger und sich selbst beim 11. Stadtfest. Die Attraktionen rund um das Rathaus ließen Tausende von Besuchern in die Stadt kommen. Sie pilgerten an den dicht an dicht aufgebauten Ständen vorbei und genossen das vielfältige Angebot. 

Reibekuchen von der Feuerwehr, Cocktails von den Happy Dancers oder kühle Getränke bei der Wesselinger Prinzengarde gehörten ebenso dazu wie vielfältige Informationen und spannende Schauvorführungen der Vereine.

Aber auch Schulen und Kindergärten, Verbände und viele heimische Geschäftsleute zeigten sich und ihr Angebot. Wer wollte, konnte bei Kaffee und Kuchen im Dachgeschoss des Rathauses das bunte Treiben von oben betrachten.

Auch die drei Bühnen waren Publikumsmagnete. Insbesondere der Sporttalk zog viele Interessante an. Der bekannte Moderator Thomas Kalus sprach unter anderem mit Fußballweltmeister Bernd Cullmann, Judo Vizeweltmeister Andreas Tölzer und der Olympiasiegerin Ulrike Nasse-Meyfarth. Auch Michael Führ, Vorsitzender des TuS Wesseling wurde interviewt.

Sein Verein, der in diesem Jahr das 100jährige Jubiläum feiert, hatte große Bereiche der Bonnstraße in eine "Sportallee" verwandelt und lud zum Mitmachen bei Ballspielen und Balancieren ein. Auf der anderen Seite des Rathauses, auf dem Alfons Müller-Platz, war die Scocceranlage aufgebaut. Hier fanden spannende Fußballspiele statt.

Angesichts der Besuchermassen, die durch die Stadt zogen, war Bürgermeister Hans-Peter Haupt sehr zufrieden mit dem Verlauf des Stadtfestes. "Alles passt", freute sich das Stadtoberhaupt. "So ein gelungenes Fest ist nur möglich, weil alle mitmachen. Ich bin stolz auf die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt und bedanke mich allen, die dies möglich gemacht haben", lobte Haupt auch das Engagement der Sponsoren und der vielen ehrenamtlich Tätigen.

Auch viele Geschäfte und die Verkaufshalle von Lichtblick hatten ihre Pforten geöffnet und luden zum Bummeln ein.

Gleichzeitig mit dem Stadtfest fand im Rheinpark die 17. Wessinale statt. Rund 50 Künstler und Künstlerinnen präsentierten in einer bunten Zeltstadt ihre Werke. "Kunst erleben - Kunst kaufen - Kunst genießen" unter diesem Motto bummelten die Gäste an den Bilder, Handwerksartikeln und sonstigen Kunstwerken vorbei.

Angefangen hatte das Stadtfest bereits am Vorabend. An Rheinkilometer 669 hatte die Stadt zum Freiluftkonzert eingeladen. Nach dem schwungvollen Auftakt durch die Funkenartillerie Wesseling sorgte die Bonn/Wesselinger Formation "H2osen" als Tote Hosen Coverband für Stimmung auf den Rheinwiesen.

Die Ladyrockband "Cherry Bombs" sowie die Band "Glamstones" sorgten dann anschließend dafür, dass der kühle Wind als Abkühlung für die heißen Gemüter gerne gespürt wurde. Erst nach mehreren Zugaben konnten die Glamstones die Instrumente aus der Hand legen und das Musikspektakel am nächtlichen Rhein beenden.

Willi Simons war, trotz insgesamt weniger Besucher als in den Vorjahren, mit dem Rock am Rhein zufrieden. "Et hät noch immer joot jejange", so der Konzertorganisator


Rummel in der City

Sport- und Spielfest am Sonntag: Gleich hier die Bilder gucken! (58 Bilder) »

Letzte Änderung: Mittwoch, 13.07.2011 13:16 Uhr

Umfrage oder Abstimmung verpasst?

Kein Problem! Einfach hier klicken, selbst abstimmen und gucken, wie die anderen gevotet haben! »

ePaper Sonderausgabe: Zeit des Abschiednehmens - Ausgabe Nord

Die Sonderausgabe "Zeit des Abschiednehmens - Ausgabe Nord" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Zeit des Abschiednehmens - Ausgabe Süd

Die Sonderausgabe "Zeit des Abschiednehmens - Ausgabe Süd" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Barrierefrei

Die Sonderausgabe "Barrierefrei" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

Blaulicht - Der Rhein-Erft-Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rhein-Erft-Kreis und der Region... »

3 x Wesseling Alaaf!!!!

Sie ist eröffnet, die neue Session! Hier geht es zu den neuen Bilderalben, den Vorstellungen der neuen Tollitäten und den ersten jecken Sessionsauftakten! »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

Wesselinger Schnappschüsse


Bilder aus der Stadt am Rhein und die Geschichten, die dahinter stecken - gleich hier gucken! (57 Bilder) »

Wesselinger Tiergeschichten

Storys über Wesselinger Vierbeiner - gesucht, gefunden, im Portrait, unser Leseralbum mit den schönsten Tierfotos und Tiere aus dem Tierheim: Gleich hier gucken! »

Schöne Bilder!


Hier finden Sie alle Bilderalben des Werbekuriers! Gleich hier klicken: (50 Alben) »

Kultur und Co.

Hier finden Sie Hinweise auf Konzerte, Basare, Theater und vieles mehr! »

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Zu vielen Themen haben unsere Leser ihre ganz eigene Ansicht. Lesen Sie hier unsere Leserbriefe oder verfassen selber einen! »

Sie suchen einen Artikel?

Hier gehts zum Archiv! »