"Worte, Bilder, Emotionen"

"Entdecke Wesseling" - neues Projekt der Bürgerstiftung

Von Montserrat Manke

"The chemical Heart of Europe" sollte es eigentlich mal werden. Dieser fantastische Slogan stammt noch aus der "Zukunftswerkstatt" und gemeint ist damit - wie könnte es anders sein - unser Wesseling.

Wir sitzen zu viert in lockerer Runde einer Gaststube in Keldenich: Harald Nauroschat, Torsten Gripp und Günter Konkel stellen mir das neue Projekt der Bürgerstiftung vor. "Entdecke Wesseling" heißt die Kampagne, deren Ideengeber und Initiator der Fotograf und Künstler Torsten Gripp ist.

Er schätzt seine Heimatstadt, in der er seit 30 Jahren lebt, aber auch er weiß, dass Wesseling ein Imageproblem hat: "Dabei hat Wesseling wie jede Stadt auch sehr schönen Seiten", so Gripp. Und genau darum geht es bei "Entdecke Wesseling". Zusammen mit den Künstlern Harald Lülsdorf, Markus Nischk - beide sind Wesselinger - sowie Michael von Findt (aus der Nähe von Bielefeld) und Frederic Erichson aus Bornheim wird Wesseling im wahrsten Sinne des Wortes "entdeckt".

Ausgerüstet mit der Kamera fangen sie die fast 36 000 Einwohner zählende Stadt mit der Linse ein, "und zwar an allen Ecken und Kanten", erklärt Torsten Gripp. Und mit den beiden Nicht-Wesselinger Künstlern sei der Blick von außen gegeben.

Diese Bilder - beispielsweise der Kran am Rheinforum oder St. Germanus - werden mithilfe eines Computerprogrammes verändert, so dass man wirklich erst mal genauer hinschauen muss, um zu sehen, was es mit dem Foto auf sich hat. "Wir möchten die Menschen dafür erwärmen, Wesseling wieder neu zu entdecken", sagt der Künstler.

Die "Entdecke Wesseling" Motive werden auf T-Shirts und Poster gedruckt, außerdem wird das Projekt, welches vom Kulturamt der Stadt begleitet wird, im September der Öffentlichkeit vorgestellt. Darüber hinaus gibt es eine Internetseite, auf man die Bilder sehen kann: www.daswesselingprojekt.wordpress.com.

Die Künstler lassen auf eigene Kosten 10 000 Postkarten herstellen, auf denen pro Künstler zwei "Entdecke Wesseling" Motive zu sehen sind. "Die schenken wir der Stadt und der Bürgerstiftung", sagt Gripp.

Aber das ist noch nicht alles - der Wesselinger Arzt Stephan Rodtmann, der dem Kuratorium der Bürgerstiftung angehört, hat eine Web-Seite eingerichtet, auf der es Geschichten und Anekdoten aus Wesseling zu lesen und zu hören gibt.

Für dieses Projekt werden auch noch Mitstreiter gesucht, gerne auch solche, die zwar eine schöne Anekdote kennen, diese aber nicht aufschreiben können. Stephan Rodtmann erzählt sie dann nach. Am Ende soll aus den Geschichten ein Buch entstehen. Mehr Infos: www.komma-rhein.de

Letzte Änderung: Freitag, 23.09.2011 12:50 Uhr

Umfrage oder Abstimmung verpasst?

Kein Problem! Einfach hier klicken, selbst abstimmen und gucken, wie die anderen gevotet haben! »

ePaper Sonderausgabe: Zeit des Abschiednehmens - Ausgabe Nord

Die Sonderausgabe "Zeit des Abschiednehmens - Ausgabe Nord" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Zeit des Abschiednehmens - Ausgabe Süd

Die Sonderausgabe "Zeit des Abschiednehmens - Ausgabe Süd" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Barrierefrei

Die Sonderausgabe "Barrierefrei" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

Blaulicht - Der Rhein-Erft-Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rhein-Erft-Kreis und der Region... »

Vorbei ist vorbei!

Aber gucken will man doch noch: Hier gibt es sie, die ganze Session 2014 zum Nachlesen! »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

Wesselinger Schnappschüsse


Bilder aus der Stadt am Rhein und die Geschichten, die dahinter stecken - gleich hier gucken! (57 Bilder) »

Wesselinger Tiergeschichten

Storys über Wesselinger Vierbeiner - gesucht, gefunden, im Portrait, unser Leseralbum mit den schönsten Tierfotos und Tiere aus dem Tierheim: Gleich hier gucken! »

Schöne Bilder!


Hier finden Sie alle Bilderalben des Werbekuriers! Gleich hier klicken: (50 Alben) »

Kultur und Co.

Hier finden Sie Hinweise auf Konzerte, Basare, Theater und vieles mehr! »

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Zu vielen Themen haben unsere Leser ihre ganz eigene Ansicht. Lesen Sie hier unsere Leserbriefe oder verfassen selber einen! »

Sie suchen einen Artikel?

Hier gehts zum Archiv! »