Bilder einer Ausstellung mit The LOPE

Frühjahrkonzert am 24. Februar

Brühl. Das Sinfonische Blasorchester The LOPE der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl präsentiert sein Frühjahrskonzert am 24. Februar um 19 Uhr im Dorothea Tanning Saal des Max-Ernst-Museums. Unter der Leitung von Karel Jockusch und Andreas Hilner werden "Bilder einer Ausstellung" von Modest Mussorgsky/ Ravel, die berühmte Eigenkomposition für sinfonische Blasorchester von Alfred Reed "Viva Musica", Jerry Bock's Sinfonische Tänze über Themen aus "Fiddler on the Roof" sowie ein Jazz-Medley von Sammy Nestico über Kompositionen von Harry James u.a. aufgeführt. Durch das Programm führt Joachim Jezewski. Im Vorraum des Dorothea Tanning-Saales findet an diesem Abend eine Dokumentation über Veranstaltungen der Kunst- und Musikschule von der Fotografischen Arbeitsgemeinschaft Brühl (FAB) statt. Karten zu 8,-/3,- Euro sind im Vorverkauf im brühl-info, Uhlstraße 1, Tel. 02232 79-345, im Sekretariat der Kunst- und Musikschule und an der Abendkasse erhältlich.

Letzte Änderung: Mittwoch, 22.02.2012 10:31 Uhr

Werden Sie VIP-Leser!

Geben Sie uns Ihr Feedback zur Zustellung Ihres Schlossboten und lassen Sie sich kostenlos als VIP-Leser registrieren! Hier alle Einzelheiten! »

Offene Tür bei der Feuerwehr

Einen ganzen Sonntag lang drehte sich an der Rheinstraße alles rund die Arbeit der Brühler Floriansjünger. (17 Bilder) »

Wie werde ich Bürgerreporter?

Ab sofort bieten wir all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

Hier geht es in unser BSB-Archiv

Sie suchen einen Artikel oder viele schöne Bilder von früheren Brühler Ereignissen? Hier geht es zum Archiv! »